Veranstaltungen des Künstlerhauses Buschulte in Unna

Anzeige
Unna: Künstlerhaus Buschulte |

Das Künstlerhaus Buschulte in Unna bietet noch freie Plätze in einem Acrylworkshop und eine Exkursion nach Linnich in die Glaswerkstatt Oidtmann an.

Freie Plätze im Acrylworkshop


Es sind noch freie Plätze im Acrylworkshop mit Gabi Kleipsties vorhanden. An drei Donnerstagabenden (16./ 23./ 30. Juni) von 18.30 bis 20.30 Uhr wird in dem Workshop die Freude an der Malerei im Vordergrund stehen. Beim Ausprobieren entwickelt sich der Mut zur freien Gestaltung. Die Acrylfarben können in den unterschiedlichsten Techniken angewendet und kombiniert werden. Durch den spontanen und großzügigen Umgang mit Farben und verschiedensten Materialien werden direkte Ergebnisse erzielt. Dabei entstehen Strukturen und interessante Oberflächen, die mit eigenen Gestaltungsideen in Verbindung treten.
Angesprochen werden Erwachsene, die in der Gemeinschaft malen, sich austauschen und neue Ideen bekommen möchten. Es wird auf Leinwand gearbeitet.
Bei Fragen und Interesse können sich alle Interessierten bis zum 12.6. bei Gabi Kleipsties melden (Tel. 02304/72374 oder prt Mail: kunst@gabi-kleipsties.de).

Infos kompakt:
Termine: donnerstags 16./ 23./ 30. Juni im Künstlerhaus Buschulte
Uhrzeit: 18.30 bis 20.30 Uhr
Kosten: 40 Euro
(mind. 6 Teilnehmer)
Bitte mitbringen: Leinwände
[Farben & andere Materialien stehen zur Verfügung, gegen ein kleines Entgelt]

Anmeldung bis zum 12. Juni unter:
Kursleitung: Gabi Kleipsties
Tel.: 02304 72374
Mail: kunst@gabi-kleipsties.de

Exkursion nach Linnich in die Glaswerkstatt Oidtmann


Der Verein des Künstlerhauses Buschulte möchte am 24. Juni um 8.30 Uhr zu einem Ausflug in die Glaswerkstatt Oidtmann in Linnich einladen. Vor Ort werden die Teilnehmer von Herrn Oidtmann durch den laufenden Betrieb geführt und schauen den Mitarbeitern über die Schulter.
In der Glaswerkstatt Oidtmann wird eine Einführung in die Technik und Kunst der Glasmalerei gegeben. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit Wilhelm Buschulte und Oidtmanns angesprochen sowie die Kirchenfenster in der Kirche St. Martinus betrachtet.

Optional kann im Anschluss das Glasmalerei-Museum besichtigt werden, welches fußläufig von der Glaswerkstatt zu erreichen ist. In der Dauerausstellung ist der Verkündigungsengel (Redemptoristenkloster Bochum) von Wilhelm Buschulte zu sehen. Die derzeitige Sonderausstellung „Markus Lüpertz wird 75 – Ein Geschenk für das Rheinland“ kann ebenso besichtigt werden.

Die Kosten des Ausflugs von 11 Euro für Vereinsmitglieder (13 Euro für Nicht-Mitglieder) umfassen die Führung in der Glaswerkstatt sowie die An- und Abfahrt mit der Bahn (ca. 2,75 Stunden Fahrt). Die Rückfahrt ist gegen 16 oder 17 Uhr geplant. 

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich bitte verbindlich per Mail kuenstlerhaus@buschulte.com oder telefonisch unter 01573/1076978 bis zum 15. Juni an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.