Verkehrsunfall - jugendliche Radfahrerin gesucht

Anzeige
Unna. Am Dienstag (24. September) fuhr gegen 18.30 Uhr eine 39jährige Gummersbacherin auf der Hansastraße in Unna in Richtung Massen. In Höhe der Einmündung Untere Husemannstraße fuhr eine etwa 14 Jahre alte Radfahrerin auf den dortigen Fußgängerüberweg. Die PKW-Fahrerin bemerkte sie zu spät und wich nach links aus. Dabei stieß sie gegen einen Baum auf der dortigen Mittelinsel. In einem kurzen Gespräch teilte die Radfahrerin mit, dass ihr nichts passiert sei. Anschließend fuhr sie davon. Nach Angaben der Fahrzeugführerin sei es möglicherweise zu einer Berührung zwischen ihrem PKW und dem Fahrrad gekommen. Die Polizei bittet nun die junge Radfahrerin oder Zeugen des Unfalls, sich bei der Polizei zu melden (Tel. 02303/921 3120 oder 921 0).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.