Verkehrsunfall mit verletzter Frau

Anzeige

Am Dienstag, 12. September, ist eine 30-jährige Frau aus Dortmund bei einem Verkehrsunfall um 12 Uhr auf der B 1 verletzt worden. Die Fahrerin eines Audi fuhr auf der Werler Straße aus Richtung Werl kommend in Richtung Unna. An der Ampel an der Kreuzung Twiete musste sie bei Rot halten. Der hinter ihr fahrende 37-jährige Sprinterfahrer aus Datteln bemerkte dieses zu spät und fuhr auf den Audi auf. Die Frau wurde nach erster Versorgung durch eine RTW Besatzung ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.