Volkstrauertag 2015, wer kümmert sich um …..

Anzeige
Gedenken und Folgen bedenken ....
Massen: Gedenkstätte auf dem Friedhof in Niedermassen, ein Schandfleck .... |


…… die Schattenseite des Lichtes!

Auch auf dem Friedhof in Niedermassen wurde dieser Tag "2015" feierlich begangen.

Viele Bürger gedachten der Toten des letzten Weltkrieges, es wurden unzählige Grablichter aufgestellt.

Nun die Folgen wurden nicht bedacht, das Ergebnis habe ich am 6. Januar 2016 einmal festgehalten.

Ich denke es ist an der Zeit, diesen Schandfleck zu beseitigen und für die Zukunft eine Lösung zu finden!

Wenn ich einen Vorschlag machen dürfte: es könnte ein Vorrichtung aus Metall mit Sand gefüllt eine Beschädigung der Bruchsteinplatten verhindern und in Zukunft Kosten verhindern!

Wer von den Verantwortlichen könnte sich im Rathaus dieser Angelegeheit annehmen.

Bitte denken sie daran, bis nächsten Volkstrauertag könnte es erledigt sein!

Hinweise zum Volkstrauertag
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 14.02.2016 | 22:18  
12.340
Bernhard Braun aus Essen-West | 14.02.2016 | 23:43  
12.340
Bernhard Braun aus Essen-West | 14.02.2016 | 23:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.