Vortrag der VHS: Behindertenmorde im Nationalsozialismus

Wann? 30.01.2017 18:00 Uhr

Wo? ZIB, Lindenplatz 1, 59423 Unna DE
Anzeige
Unna: ZIB |

Ein Vortrag über die Behindertenmorde im Nationalsozialismus steht am Montag, 30. Januar, um 18 Uhr bei der VHS im zib auf dem Programm. Wilhelm Hochgräber wird über die Hintergründe dieser Massenmorde informieren und schildern, was damals in den sogenannten „Kinderfachabteilungen“ wie z.B. der ehemaligen „Provinzheilanstalt Aplerbeck“ geschah.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung nimmt die VHS noch bis zum 23. Januar unter Tel. 02303/103713 und 714 entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.