Wenn Vandalismus zur Plage wird! Teil: 2

Anzeige
1
Unna: Durch Vandalismus ging Scheibe zu Bruch .... |

Mit meinem Beitrag vom 23. März 2016, schilderte ich die Situation!

Eine Meldung richtete ich auch gleichzeitig an die VKU (Verkehrsbetriebe Unna).

Eine Antwort mit folgendem Text erhielt ich:

„Sehr geehrter Herr Hohmann,

zunächst einmal herzlichen Dank, dass Sie uns diesen Missstand gemeldet haben.

Natürlich geben uns Fahrer solche Arten des Vandalismus weiter.

Jedoch verhält es sich so, dass die Haltestelle und die Pflege des Wartehäuschens der Stadt Unna obliegen.

Die VKU ist nur für den Haltestellenmast zuständig.

Daher werden wir Ihr Anliegen an die Stadt Unna herantragen. Allerdings wissen wir nicht, wann deren Bauhof die Reparatur vornehmen wird.

Es tut mir leid, dass in diesem Fall die Lösung etwas bürokratisch verläuft.


Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest!

Freundliche Grüße,“

Nun die Scherben wurden auf einen Haufen gefegt, siehe erneutes Foto!
Ein Eimer und Kehrblech hatte der Beauftragte leider nicht zur Hand.
Der Scherbenhaufen liegt noch am heutigen Tage, dem 31. März 2016 dort.
Ich kann es nicht verstehen, muss erst etwas passieren?
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 31.03.2016 | 19:42  
31.000
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.03.2016 | 23:07  
23.124
Helmut Zabel aus Herne | 02.04.2016 | 09:09  
8.649
Bernfried Obst aus Herne | 02.04.2016 | 09:39  
23.858
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.04.2016 | 18:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.