Wer aufbricht, der kann hoffen …

Anzeige
Massen: Wer aufbricht kann hoffen .... |

Dieses Motto wählten die evangelische Friedenskirchengemeinde, sowie die katholische St. Marien-Gemeinde Massen am ersten Advent für ihr diesjähriges traditionelles Adventsingen.

Der Gemeinsame feierliche Gottesdienst in der Marienkirche, unter Mitwirkung der Kirchenchöre beider Gemeinden, sowie dem evangelischen Flötenkreis war wieder ein Höhepunkt im Kirchenjahr.

Ein Dank gilt dem dem ökumenischen Arbeitskreis der diese Feierstunde vorbereitet hat.
Danach trafen sichdie Teilnehmer im Gemeindeheim, um in netter Gemeinschaft bei Glühwein und sonstigen Leckereien den Abend ausklingen zu lassen.
1
2
1
1
1
1
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 01.12.2015 | 20:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.