Wohnungseinbrüche in Unna und Holzwickede

Anzeige
Kreis Unna: Kreis Unna |

Auch nach den Feiertagen reißt die Einbruchserie in Unna und Holzwickede nicht ab.

In der Zeit vom 2. Januar, 20 Uhr, bis zum 3. Januar, 19.30 Uhr, drangen unbekannte Täter durch Aufhebeln der Terassentür in ein Einfamilienhauses im Hirtenweg in Unna ein. Zur Beute kann bisher nichts gesagt werden. In dem Zusammenhang fiel einer Zeugin ein dunkler Kleinwagen auf, der sich in der entsprechenden Zeit in der Nähe des Tatortes befunden haben soll.

Am Samstag, 3. Januar, zwischen 17 und 18 Uhr drangen Unbekannte durch Aufhebeln der Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Steinstraße in Unna ein. Nach Durchsuchen des Hauses konnten die Täter mit Schmuck entkommen.

Am Samstag, 3. Januar, zwischen 16.20 und 17.40 Uhr hebelten unbekannte Täter ein Fenster eines Zweifamilienhaus in der Straße Im Vollhorst in Holzwickede auf. Das Haus wurde komplett durchsucht. Erbeutet wurde Schmuck, Bargeld und Elektrogeräte.

Am Samstag, 3. Januar, zwischen 6.30 und 19.50 Uhr drangen bisher unbekannte Täter über das Dach einer Garage durch Aufhebeln der Balkontür in ein Reihenhaus in der Parallelstraße in Holzwickede ein. Mit Bargeld und Schmuck entkamen die Täter unerkannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Unna entgegen (Tel. 02303/9210).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.