220 Kinder der Unnaer Grundschulen nahmen an der Unnaer Wochenmarkt-Rallye teil

Anzeige
(Foto: © Sonnenschule)
Unna: Unna Alter Markt | Auf dem Wochenmarkt

Und wir von der Sonnenschule waren auch dabei



berichten die Klassen 4a und 4b der Sonnenschule die am Dienstag, den 7.06.16 an der Wochenmarktrallye des Unnaer Marketing teilgenommen haben. In Gruppen zu viert oder fünft eroberten die Viertklässler den Markt. Die Aufgaben konnten teilweise auch durch höfliches Nachfragen bei den Händlern gelöst werden. Das tolle Wetter rundete die gelungene Aktion ab.

Natürlich erfreuten die Sonnenschüler auch mit einigen Liedern aus dem Projekt „Klasse! Wir singen“ an dem sie mit rund 200 Schülern in der Westfalenhalle teilgenommen haben, die Marktbesucher.
Begleitet wurden die Schüler von der Klassenlehrerin Tanja Pfützner, der Musiklehrerin Claudia Enners und der Lehrerin Britta Leifhelm sowie den Schulbegleiterinnen Maresi Walters und Alexandra Pforr.

Hintergrundinformationen zur Unnaer Wochenmarkt-Rallye
Die gesunde Ernährung der Kinder ist in der heutigen Gesellschaft ein wichtiges Thema. Viele Kinder ernähren sich falsch und bewegen sich zu wenig. Um die Aufklärungsarbeit an den Grundschulen zu unterstützen, hat das UnnaMarketing, als Wochenmarktveranstalter gemeinsam mit den Händlern des Wochenmarktes in Unna-Mitte, eine Wochenmarkt-Rallye entwickelt. Hier soll das Thema „Gesunde Ernährung" im Mittelpunkt stehen.

Die Schüler der vierten Klassen sollen lernen, dass gesunde Ernährung wichtig ist und dass man Gemüse nicht nur im Geschäft kaufen kann, sondern auch auf dem Markt - ganz frisch und ohne Vorbehandlung. Hier entdecken die Kinder nicht nur allerlei Obst und Gemüsesorten, sondern sie lernen unter anderem auch wie Käse entsteht, was einen Bio-Betrieb auszeichnet, welche Ähren wo wachsen und erhalten Tipps und Tricks zur gesunden Ernährung. Der Markt ist vielleicht für das ein oder andere Kind eine ganz neue Einkaufserfahrung mit persönlichem Kundenkontakt und Kommunikation!

Die Schüler lernen offen auf den Händler zuzugehen und erfahren so, dass Einkaufen auch Spaß machen kann! Denn der Markt ist nicht nur Einkaufsort, sondern auch Treffpunkt mit Verweilqualität seit vielen Generationen. Das bunte Treiben soll die Kinder anstecken und ihnen mit Spaß vermitteln, woher ihr Essen kommt.

Die Stadtwerke Unna GmbH unterstützt die Aktion und so erhält jeder Schüler eine Butterbrotdose für „eine gesunde Pause mit mehr Energie" als Erinnerung an den lehrhaften Markttag.

Wir waren mit dieser Aktion sehr zufrieden
die wir seit einigen Jahren, immer um diese Jahreszeit, durchführen sagte Daniela Guidara, die Leiterin von MarketingUnna, heute im Telefongespräch. Auch im Jahr 2017 wird es wieder die Unnaer Wochenmarkt-Rallye geben.

Fotos © Sonnenschule
2
2
2
2
1 2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
23.103
Helmut Zabel aus Herne | 17.06.2016 | 08:47  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 18.06.2016 | 17:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.