Angenommen sein in dieser Welt ….

Anzeige
Massen: Naturparadies an der S-Bahntrasse erleben. |

…. Ist das schönste was man erfahren kann.

Nun das kleine Wesen ist es, wir konnten es nun am zweiten Tag erleben.

Schauen sie einmal in meine Bilderstrecke, und es ist erkennbar wie die Mutter das kleine Rind umsorgt und die Herde den Zusammenhalt präsentiert.
Es ist schon ein Wunder, wie das kleine bereits am zweiten Tag sich in der Herde bewegt.

In den Ruhepausen des Rindes, ist die Mutter mit der Futtersuche beschäftigt, jedoch immer im Blickkontakt!

Viel Freude beim Betrachten der Motive und noch einen genüsslichen Sontag.
2
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
3
1 3
3
3
3
2
2
2
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
26.329
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 01.03.2015 | 17:57  
21.721
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 01.03.2015 | 19:42  
24.166
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 01.03.2015 | 19:43  
23.945
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 02.03.2015 | 10:29  
3.862
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 02.03.2015 | 21:09  
8.740
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 02.03.2015 | 23:46  
12.572
Elke Preuß aus Unna | 03.03.2015 | 09:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.