Das Rezept für Gelassenheit ist einfach: Man darf sich nicht über Dinge aufregen, die nicht zu ändern sind.

Anzeige
Massen: Herbstlaub ist für Füßgänger eine Unfallgefahr ..... |

Nun so möchte ich es nicht stehen lassen, über Tage regen sich Bürger über den Zustand im Bereich der Kletterstraße auf.

Schulkinder – Mütter mit Kinderwagen – ältere Menschen mit Rollator, im Grunde jeder der eigentlich den Bürgersteig nutzen sollte benutzt die Fahrbahn.

Das an einer Stelle, die unübersichtlich ist, eine Zone in der 30 Km für Autofahrer ein Fremdwort ist.

Ich denke, wo ein Wille da ist auch ein Weg!

Eine Bitte an die Verantwortlichen Dienststellen, werden sie kurzfristig tätig bevor es zu Personenschäden kommt.
5
5
5
3 6
4 5
5
7
7
6
4 6
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
32.944
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 16.11.2016 | 20:46  
39.067
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 16.11.2016 | 21:06  
979
Norbert Hinz aus Wattenscheid | 16.11.2016 | 22:29  
25.530
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.11.2016 | 00:32  
10.567
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 17.11.2016 | 09:57  
10.203
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 17.11.2016 | 12:42  
58.303
Hanni Borzel aus Arnsberg | 18.11.2016 | 22:29  
731
Rolf Lepke aus Kamen | 19.11.2016 | 14:06  
731
Rolf Lepke aus Kamen | 19.11.2016 | 14:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.