Der Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist; zu versuchen, einem anderen eine Freude zu bereiten.

Anzeige
Ich danke für Ihr Interesse an meinem Beitrag.
Massen: Streicheleinheiten verbinden .... |

Es ist schon schön, wenn ich am Gartenzaun erscheine, und unsere Nachbarn kommen an getrottet.

Ein Zweig Liebstöckel, oder Salbei verbindet uns.

Das ist Landleben pur!

Ich wünsche eine angenehme Woche mit netten Begegnungen.
4
4
1 5
3
1 4
3
4
4
4
4
4
4
4
3
4
1 3
4
4
3
1 3
3
3
3
3
3
3
3
3
4
4
3
1 4
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
50.426
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 10.10.2016 | 10:16  
26.916
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 10.10.2016 | 10:26  
3.132
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 10.10.2016 | 10:38  
23.930
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 10.10.2016 | 10:42  
4.999
Carmen Harms aus Hagen | 10.10.2016 | 11:39  
7.554
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.10.2016 | 13:43  
10.604
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 10.10.2016 | 19:02  
9.149
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 10.10.2016 | 20:54  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 10.10.2016 | 21:34  
49.151
Renate Schuparra aus Duisburg | 11.10.2016 | 00:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.