Die Liebe zum Garten ist ein Same, der, und immer gesät, nie wieder stirbt….

Anzeige
Unna: Es lebe die natürliche Schönheit! |

…. Sondern weiter und weiter wächst - eine bleibende und immer voller strömende Quelle der Freude.


Als ich den Garten betrat, dachte ich gleich an diese Worte.

Schön zu sehen wenn Menschen sich im eigenen Bereich diese Quellen der Kraft schaffen.

Viel Freude beim Betrachten der Blütenpracht und genießen sie den heutigen Tag.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1 1
1
1
1
1
1
1
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
10.077
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 25.06.2015 | 10:08  
31.118
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 25.06.2015 | 10:21  
8.569
Werner Schäfer aus Bochum | 25.06.2015 | 10:25  
6.634
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 25.06.2015 | 10:56  
9.267
Jochen Menk aus Oberhausen | 25.06.2015 | 10:59  
25.831
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 25.06.2015 | 11:02  
55.218
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 25.06.2015 | 11:08  
10.595
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 25.06.2015 | 11:22  
58.313
Hanni Borzel aus Arnsberg | 25.06.2015 | 18:24  
11.541
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 25.06.2015 | 23:21  
23.342
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 26.06.2015 | 21:32  
2.259
Anita Petrat aus Datteln | 28.06.2015 | 23:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.