Die wildrauschende Ruhr am Schlossgarten in Villigst. Teil 3

Anzeige
Schön das sie meinen Beitrag gefunden haben und die Geduld für diese Fotoreihe aufbringen. Ich habe mich schwer getan Motive zu löschen!
Villigst: Naturschauspiel Staustufe Ruhr bei Villigst ..... |

In diesem Bereich, hinter einer Staustufe fällt die Ruhr über eine Staustufe tosend in das tiefer liegende Flussbett.

Bei starken Regenfällen muss es ein besonderes Erlebnis sein, an dieser Stelle zu verweilen.

Die Lichtstimmung, der wilde Wasserlauf sowie das von der Natur gestaltete Flussbett erzeugten diese Stimmungsvollen Motive.

Ich hoffe sie finden die Zeit, diese Serie in Ruhe zu Betrachten.
Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche.
1
1
1
1
3
1
2
1
1
2
3
1
1 1
1
1
1
3
4 2
1
3
5
2
2
1
1
1
1
1
3
1
4
1 1
1
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
34.708
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.01.2016 | 21:03  
2.941
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 11.01.2016 | 09:01  
44.363
Günther Gramer aus Duisburg | 11.01.2016 | 09:07  
27.166
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 11.01.2016 | 09:56  
24.130
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 11.01.2016 | 09:56  
4.286
Hans Peter Schulzke aus Bottrop | 11.01.2016 | 11:36  
3.979
Heidrun Kelbassa aus Goch | 11.01.2016 | 12:14  
26.836
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 11.01.2016 | 13:32  
8.599
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 11.01.2016 | 13:44  
31.590
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 12.01.2016 | 08:16  
26.836
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 13.01.2016 | 19:33  
31.590
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 14.01.2016 | 22:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.