Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben …

Anzeige
Unna Massen: So sehen Kinder die Schönheiten am Wegesrand |

… die Sterne, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

Als erstes erlebte ich die leuchtenden Kinderaugen als ich meiner kleinen Enkelin sagte, magst Du mit dem Opa spazieren gehen!

Als sie dann noch meinen Fotoapparat (Zweitgerät) anvertraut bekam, war die Freude groß.

Die Fotostrecke begann im Schatten der S- Bahntrasse.

Der erste Teil befasst sich mit dem Thema: Schönheiten am Wegesrand.

Sie werden gleich erkennen, mit fast drei Jahren ist man immer dichter am Objekt.

Ich hoffe die Leser meines Beitrages werden Freude der Auswahl dieser Objekte haben.
2
1
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
26.336
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 07.05.2014 | 13:59  
28.963
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 07.05.2014 | 14:16  
6.616
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 07.05.2014 | 18:41  
13.084
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 07.05.2014 | 21:00  
4.726
Gerti Dörfling aus Essen-Süd | 07.05.2014 | 22:33  
4.287
Hans Peter Schulzke aus Bottrop | 08.05.2014 | 07:53  
1.004
Karin Krüger aus Witten | 08.05.2014 | 08:37  
9.177
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 08.05.2014 | 23:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.