Glück ist ….

Anzeige
Massen: Räuber im Garten entdeckt .... |

… die Besonderheit jeder Jahreszeit zu schätzen wissen.

Nun für diesen Besucher war das Futterstelle nicht vorgesehen!

Ich frage mich wie hat dieser ungebetene Gast überhaupt den diesen Ort erreicht?

Diese Dreistigkeit kann ist ungeheuerlich, bis auf etwa drei Meter konnte ich mich nähern.

Verwundert wurde ich angeschaut, und dann wurde die Flucht ergriffen.

Das Futterhaus habe ich sofort entfernt, kann mir jemand ein Rat geben wie ich es sichern könnte?

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende,

Freue mich über Tipps zu diesem Problen!

Der Tatort wird ab heute bewacht!
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
30.973
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 19.03.2016 | 20:19  
23.841
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 19.03.2016 | 20:23  
3.862
Kirsten Fischer aus Arnsberg | 19.03.2016 | 21:04  
23.841
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 19.03.2016 | 21:09  
48.128
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 19.03.2016 | 21:25  
8.425
Jochen Menk aus Oberhausen | 19.03.2016 | 21:46  
10.866
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 19.03.2016 | 22:13  
21.611
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 19.03.2016 | 23:56  
57.143
Hanni Borzel aus Arnsberg | 20.03.2016 | 00:04  
45.901
Renate Schuparra aus Duisburg | 20.03.2016 | 21:49  
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 21.03.2016 | 01:10  
23.841
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 22.03.2016 | 20:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.