Insel Norderney

Anzeige
Norderney ist die zweitgrößte ostfriesische Insel mit einer Fläche von 25 Quadratkilometern und ist 14 km lang und bis zu 2,5 km breit. Zwischen den Inseln Juist und Baltrum gelegen, befindet sich Norderney mitten im 1986 gegründeten Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und seit dem 26. Juni 2009 im von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannten Wattenmeer. Norderney bietet eine abwechslungsreiche Naturlandschaft. Auf einem 80 km langen Rad- und Wanderwegenetz läßt sich die Insel erkunden und so hautnah die natürliche Schönheit von Norderney erleben. 14 km feinste Sandstrände laden zum Sonnenbaden und zu ausgedehnten Spaziergängen ein.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 18.05.2015 | 11:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.