Kurzbesuch am Schloss Nordkirchen - das „Versailles Westfalens“

Anzeige
Nordkirchen: Schloss Nordkirchen | Sonntag 1. November 2015

» Bei einer Fahrt nach Lüdinghausen ins Münsterland führte uns die Strecke über Lünen, Cappenberg, Südkirchen, Nordirchen. Ein Stopp war nicht geplant, das Hinweisschild zum Schlossbereich veranlasste uns dazu.

» Beim Spaziergang durch den Schloßpark mit seinen schönen Alleen und Skulpuren rund um das Schloß musste ich einfach einige „Schnappschüsse“ machen, um die Lichtstimmung eines sonnigen Herbsttages einzufangen.

Kurzinfo zum Schloss Nordkirchen
Die barocke Schlossanlage im südlichen Münsterland ist gut 25 Kilometer südlich von Münster. Sie liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Nordkirchen im nordrhein-westfälischen Kreis Coesfeld. Das denkmalgeschützte Wasserschloss ist die größte und bedeutendste Barockresidenz Westfalens und wird aufgrund seiner Ausmaße und architektonischen Gestaltung auch als das „Westfälische Versailles“ bezeichnet.

Fotos © Jürgen Thoms
04.11.15 20:25:39
1 3
2
2
1 3
3
1 2
1 3
2
3
4
2 4
2
1
1 3
2
2 5
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
23.171
Helmut Zabel aus Herne | 04.11.2015 | 20:36  
13.637
Christiane Bienemann aus Kleve | 04.11.2015 | 22:10  
46.039
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 04.11.2015 | 22:22  
5.326
Manuela Burbach-Lips aus Dortmund-City | 05.11.2015 | 07:22  
10.199
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 05.11.2015 | 18:58  
9.726
Jürgen Thoms aus Unna | 08.11.2015 | 18:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.