Landleben: Teil 1 "Glücksmomente am Weidezaun erleben …."

Anzeige
Schön das Sie meinen Beitrag gefunden haben.
Massen: Almauftrieb im Schatten der S-Bahntrasse ... |

…. dieses Glück hatten wir, als unsere Nachbarn am Sonntag wieder auf die Weide getrieben wurden.

Treiben passt eigentlich gar nicht, sie rannten auf die erholte Weidefläche.

Es war eine Freude dieses zu erleben, sie fühlen sich richtig wohl, das saftige Gras, und dazu blühender Klee ist sicherlich ein Leckerbissen.
Zum Nachtisch Brombeerruten, Haselzweige und dazu noch etwas Liebstöckel von den Nachbarn.

Schön wenn man das Landleben noch aus nächster Nähe erleben kann.

Viel Freude beim Betrachten dieser Bilderstrecke, und natürlich gleich vor dem Bildschirm.
1
2
1
1
1
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
2 2
2
1
1
1
2
1
1
1
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 07.07.2016 | 20:24  
49.673
Renate Schuparra aus Duisburg | 08.07.2016 | 00:27  
34.764
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 08.07.2016 | 09:22  
27.181
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 08.07.2016 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.