Man muss die kleinen Freuden aufpicken!

Anzeige
Man darf seine Wintergäste nichtzu sehr verwöhnen ...
Massen: Fasane suchen vergeblich ihre Futterstellen ab .... |

Was tun wenn die Fasanenweiber dem Chef übermitteln, da gibt’s kein Futter mehr.

Weiteres zum Thema!

Klar Vertrauen ist gut, eine Kontrolle ist besser, schauen sie wie er das Gelände überprüft.

Nun bei uns im Garten wird erst im Winter wieder gefüttert.
Ich hoffe die Selbstversorgung wir klappen.
2
3
4
4
4
5
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
9.238
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.05.2017 | 21:07  
12.438
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 10.05.2017 | 23:05  
15.145
Gerd Szymny aus Bochum | 11.05.2017 | 02:04  
33.999
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 11.05.2017 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.