Mögen Sonne und Mond ihre mildesten Strahlen über dich schütten.

Anzeige
Massen: Den goldene Herbst mit allen Sinnen erleben .... |

Gestern Abend erlebte ich in aller Stille auf den Massener Bergen einen traumhaften Sonnenuntergang.

An diesen Ort war ich bereits vor einer Woche anlässlich des Heimatgebietstags „Hellweg“ 2015 zu einer Exkursion.

Diese Höhe wurde von begeisterten Heimatfreunden erobert!

Es war ein besonderer Genuss in aller Abgeschiedenheit diesen alten Zechendamm nochmals im Glanz der untergehenden Sonne zu erleben.

Die in den Bäumen ruhenden Fasanen mögen es entschuldigen, dass ihre begonnene Nachtruhe gestört wurde.
Ich hoffe auch sie finden Gefallen an meiner Fotodokumentation.

Ich wünsche eine gute Woche mit netten Begegnungen.

1 3
5
4
5
6
4
1 4
1 5
4
4
4
5
3
4
4 7
4
4
4
3
4 6
3
3
5
3
3
4
3
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
8.594
Werner Schäfer aus Bochum | 02.11.2015 | 10:38  
2.897
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 02.11.2015 | 10:47  
9.271
Jochen Menk aus Oberhausen | 02.11.2015 | 13:05  
2.259
Anita Petrat aus Datteln | 02.11.2015 | 15:55  
10.620
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 02.11.2015 | 16:10  
3.208
Monika Wübbe aus Marl | 02.11.2015 | 16:26  
48.452
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.11.2015 | 16:54  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 02.11.2015 | 17:26  
65.101
Angelika Maier aus Moers | 02.11.2015 | 20:13  
23.711
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.11.2015 | 21:10  
9.143
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 03.11.2015 | 20:25  
10.204
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 04.11.2015 | 17:23  
26.456
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 07.11.2015 | 09:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.