Naturschutzgebiet Liedbachtal Massener Heide! Abseits vom Stadtrummel erlebt der Naturfreund eine Oase der Sinne.

Anzeige
Massen: Naturfotografie im Liedbachtal |

Naturschutzgebiete dienen der Erhaltung und Verbesserung von Lebensräumen mit den Tieren und Pflanzen.

Bei diesem etwa 24 ha großen Naturschutzgebiet handelt es sich um eine durch Feuchtgrünland geprägte Talauenlandschaft mit bewaldeten Hangkanten, die durch Gebüsche, Hochstaudenfluren, Großseggenriede, Tümpel und Fließgewässer reich strukturiert ist.

Hervorzuheben ist die Bedeutung dieses Naturschutzgebietes für Amphibien, Libellen, Fledermäuse sowie kennzeichnende Vogelarten der Bachtäler dieses Naturraumes.

Quelle: Hinweis im Naturschutzgebiet.
Viel Freude beim Betrachten meiner Fotostrecke.
Ich wünsche noch sonnige Herbsttage und nette Begegnungen mit der Natur.
2
2
1
2
1
1
2
2
1
2
4
2
2
2
2
2
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
65.069
Angelika Maier aus Moers | 13.10.2015 | 20:44  
33.394
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 13.10.2015 | 20:49  
55.219
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 13.10.2015 | 22:50  
23.464
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 13.10.2015 | 22:56  
2.862
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 13.10.2015 | 23:24  
13.226
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 14.10.2015 | 05:41  
48.371
Renate Schuparra aus Duisburg | 15.10.2015 | 00:16  
9.140
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 15.10.2015 | 22:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.