Orionnebel

Anzeige
Zum Astronomietag (16.03.2013) nachträglich eine Bildeinstellung...

Der Orionnebel ist ein Emissionsnebel im Sternbild Orion. Er besteht aus den Einzelobjekten M42 (im Süden) und M43 (im Norden). Bei dunklem Himmel ist er mit bloßem Auge als Teil des Schwertes des Orion (unter den 3 Sternen des Oriongürtels) sichtbar.
Der Orionnebel ist ein Sternentstehungsgebiet in der galaktischen Nachbarschaft der Sonne. Die Entfernung von unserem Sonnensystem beträgt ca. 1350 Lichtjahre.

Dieses Bild ist dem Style der amerikanischen Kollegen nachempfunden.

Gruß Roland Störmer
0
5 Kommentare
47.052
Imke Schüring aus Wesel | 19.03.2013 | 09:52  
12.807
Bernhard Braun aus Essen-West | 19.03.2013 | 18:02  
30.925
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 19.03.2013 | 19:32  
55.595
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 19.03.2013 | 21:27  
55.595
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 02.04.2013 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.