Still sitzen, nichts tun.

Anzeige
Massen: Still sitzen und nichts tun, das ist hier möglich. |

Der Frühling kommt, das Gras wächst.

An diese Worte dachte ich, als ich die glücklichen Hühner auf einem Betriebsgelände entdeckte.

Von weiten schon hörte ich die lachenden Hühner, die dort auf dem Reisig Haufen eine Mittagspause einlegten.

Da kann noch Huhn glücklich leben.
1
1
1
1 1
1
1
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 08.02.2015 | 12:08  
27.155
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 08.02.2015 | 12:11  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 08.02.2015 | 12:13  
27.155
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 08.02.2015 | 12:21  
26.333
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 08.02.2015 | 12:23  
27.155
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 08.02.2015 | 12:29  
1.619
Barbara Hinze aus Essen-Kettwig | 08.02.2015 | 13:38  
10.241
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 08.02.2015 | 16:23  
24.369
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 08.02.2015 | 18:53  
10.175
Bernfried Obst aus Herne | 09.02.2015 | 13:02  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 09.02.2015 | 13:21  
50.408
Renate Schuparra aus Duisburg | 09.02.2015 | 19:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.