Wenn ein Gewitter im Anmarsch ist

Anzeige
War unterwegs nach Hause und es zogen rasch die Wolken zu. Da braute sich was zusammen. Es schon sehr düster aus und man traute sich auch nicht mehr weiter zu fahren.


Blitz und dann war der Donner auch nicht mehr weit zu hören. Hinten der rote Schein, da schien die Sonne noch. Die schwarzen Wolken war richtig beängstigend.


Die Strecke war bald geschafft und das Gewitter blieb hinter einem und rückte auch nicht näher. Fazit das Auto war schneller als das aufbrausen vom Gewitter.


Gut Zuhause angekommen und vom Gewitter fehlte jede Spur. Es war zwar am regnen, aber zum Glück ohne Gewitter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.