Wie schnell zerstreuen sich Unrast und Verzweiflung in der Stille der Natur.

Anzeige
Massen: Abendstille im Schatten der S-Bahntrasse erleben ... |

Es gibt Tage da sehnt man sich nach Ruhe und etwas Abgeschiedenheit.

Dann ist es gut einen Ort zu finden, an dem man frei atmen kann.

Darf ich sie einmal an einen passenden Ort entführen.

Es ist ein alter Zechendamm, am Stadtrand von Dortmund der weit entfernt vom Straßenverkehr gelegen ist.
Im zwanzig Minutentakt, werden sie von der S-Bahn daran erinnert dass hier auch Leben vorhanden ist.
Ich hoffe auch sie kennen solche Rückzugsorte.

Ich wünsche ein erlebnisreiches Wochenende!

2
6
3
3
3
2
2
4
3
2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
2
1
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
46.545
Günther Gramer aus Duisburg | 03.02.2017 | 19:53  
2.168
Gabriele Pohley aus Velbert-Neviges | 03.02.2017 | 19:57  
37.037
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.02.2017 | 20:33  
15.354
Gerd Szymny aus Bochum | 03.02.2017 | 23:34  
25.364
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 03.02.2017 | 23:53  
11.871
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 04.02.2017 | 03:18  
8.602
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 05.02.2017 | 07:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.