Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmanns betrachten.

Anzeige
Unna: Verlassene Kleingartenanlag blüht nochmals auf. |

Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur.

Ich warf nochmals einen Blick in eine aufgelöste Kleingarten Anlage die für ein Bauvorhaben weichen musste.

Es war für die Nutzer mitten in der Innenstadt eine Insel der Erholung.

Die Natur verabschiedet sich mit einem prachtvollen bunten Farbenrausch, erfreuen sie sich ein noch einmal dieser Blütenpracht.

0
9 Kommentare
26.337
Paul Scharrenbroich aus Monheim am Rhein | 07.08.2013 | 15:07  
979
Brigitte Duwe aus Düsseldorf | 07.08.2013 | 15:43  
30.939
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 07.08.2013 | 19:20  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 07.08.2013 | 22:13  
39.861
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 07.08.2013 | 22:40  
55.595
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 08.08.2013 | 15:48  
2.588
Roland Jalowietzki aus Düsseldorf | 09.08.2013 | 22:39  
29.557
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 09.08.2013 | 23:57  
9.161
Renate Sültz aus Lünen | 09.08.2013 | 23:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.