Landtagskandidaten debattieren über das Thema Integration

Wann? 06.03.2017 18:00 Uhr

Wo? Lindenbrauerei, Massener Straße 33, 59423 Unna DE
Anzeige
Unna: Lindenbrauerei |

Welchen Beitrag müssen Migranten im Integrationsprozess leisten? Inwieweit steht aber auch die Mehrheitsgesellschaft in der Pflicht? Wie können Migrantenkinder bessere schulische Erfolge erzielen? Über Fragen wie diese diskutieren die Landtagskandidaten der Parteien, die im Unnaer Rat vertreten sind, am Montag, 6. März, um 18 Uhr im Schalander der Lindenbrauerei.

Mit dabei sind Hartmut Ganzke (SPD), Bianca Dausend (CDU), Herbert Goldmann (Die Grünen), Walter Wendt-Kleinberg (Die Linke), Susanne Schneider (FDP) sowie Hans-Jörg Rohwedder (Piraten).

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Kampagne „Vielfalt schätzen – Rassismus ächten“ durchgeführt und beleuchtet bisherige Erfolge und Grenzen des Teilhabe- und Integrationsgesetzes in NRW. Die Vorsitzende des Integrationsrates Ksenija Sakelsek und Rita Weißenberg, Bereichsleiterin der VHS Unna, stellen die Fragen und führen durch den Abend. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.