Neues Mitglied in Gutachterausschuss berufen

Anzeige
Bürgermeister Werner Kolter, Eva Börger und Annette Rüdiger (Vorsitzende des Gutachterausschusses in der Stadt Unna und Leiterin der Geschäftsstelle) bei der Übergabe der Urkunde. (Foto: privat)
Eva Börger verstärkt ab dem 1. April den Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Unna. Als stellvertretende Vorsitzende und ehrenamtliche Gutachterin wird sie fünf Jahre für den Ausschuss tätig sein.

Der Gutachterausschuss ist als Einrichtung des Landes ein unabhängiges, an Weisungen nicht gebundenes Kollegialgremium. Die Mitglieder des Gutachterausschusses werden von der Bezirksregierung Arnsberg für die Dauer von 5 Jahren bestellt.

Die Tätigkeit im Gutachterausschuss ist ehrenamtlich und wird überwiegend von Sachverständigen aus den Fachgebieten Architektur, Bau-, Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Land- und Forstwirtschaft sowie Vermessungs- und Liegenschaftswesen ausgeübt.

Eva Börger ist Leiterin des Fachbereiches Vermessung und Kataster beim Kreis Unna und neben der Gutachtertätigkeit in der Stadt Unna auch Vorsitzende des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Kreis Unna.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.