Planungunterlagen für Ausbau der A44 ab Kreuz Dortmund/Unna liegen aus

Anzeige

Die Planunterlagen für den sechsstreifigen Ausbau der A44 vom Autobahnkreuz Dortmund/Unna bis Unna-Ost liegen vom 2. November bis 1. Dezember 2016 im Bereich 3-61, Bauleitplanung, der Kreisstadt Unna, Rathausplatz 1 (Rathaus, 3. Obergeschoss, Aufgang B, Ostflügel, Raum 310a) während der Dienststunden montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12.30 Uhr zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Für Erläuterungen stehen am 10. November und 24. November 2016 Mitarbeiter des Landesbetriebes Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift, bei der Stadt Unna während der Dienststunden zur Verfügung.

Jeder kann bis spätestens zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist (am 14. Dezember 2016) bei der Bezirksregierung Arnsberg oder bei der Stadt Unna Einwendungen erheben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.