offline

Elke Böinghoff

2.187
Lokalkompass ist: Unna
2.187 Punkte | registriert seit 23.04.2012
Beiträge: 381 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 40
Folgt: 12 Gefolgt von: 22
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community in Unna und im Dortmunder Süden. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteurin des Stadtspiegels Unna/Kamen oder des Südanzeigers in Dortmund. Oder haben wir uns vielleicht schon einmal bei einer meiner Führungen über die Bergkamener Halde Großes Holz oder durch das Römerlager in Oberaden kennengelernt, die ich als ehrenamtliche Stadtführerin für die Stadt Bergkamen anbiete? Es gibt also reichlich "Berührungspunkte"! Wir sehen uns!
1 Bild

Unnaer Politik-Lehrer setzt Massentierhaltung mit Holocuast gleich

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | vor 18 Stunden, 38 Minuten

Die Hörer der WDR5-Radiosendung "Tagesgespräch" bekamen am vergangenen Dienstagmorgen Erstaunliches (und Erschreckendes) zu hören: Ein Unnaer Politik-Lehrer behauptete hier, die moderne Massentierhaltung interessiere ihn mehr als Auschwitz. Thema der Sendung mit Moderatorin Elif Senel war "Auschwitz und ich" am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers. Dabei ging es auch um den Aspekt, wie das Thema in den Schulen...

2 Bilder

Mord ist ihr Hobby - Krimiautorinnen aus der Region organisieren sich als „Mörderische Schwestern“ e. V.

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | vor 20 Stunden, 31 Minuten

Wer schriftstellerisch tätig werden möchte, muss hart im Nehmen sein und ein Durchhaltevermögen an den Tag legen, das jedem Marathonläufer zur Ehre gereichen würde. Umso wichtiger ist da der Austausch mit anderen „Betroffenen“. In Unna bieten jetzt die „Mörderischen Schwestern“ für Krimi-Autorinnen ein entsprechendes Forum. Es sind erfahrene Autorinnen, die sich – offiziell in einem eingetragenen Verein organisiert – seit...

1 Bild

„Das ist doch eine Sauerei“: Tiertafel Deutschland - Dortmunderin Jutta Höwing will endlich Antworten 1

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 21.01.2015

Zuerst war 2013 die Freude groß, als an der Wellinghofer Straße die Tiertafel Deutschland eine Zweigstelle eröffnete. Doch die Ernüchterung folgte schon bald darauf. Sang- und klanglos schloss die Futterausgabestelle bereits im Frühjahr letzten Jahres wieder. Inzwischen ermitteln auch die Behörden. Zeit für einen Rückblick. Jutta Höwing hielt die Idee, die hinter der bundesweit agierenden Tiertafel stand, für eine gute...

3 Bilder

Bitte backen Sie weiter! Neue Lebensmittelverordnung stiftet Verwirrung

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 15.01.2015

Ein Stück selbstgemachte Schwarzwälder Kirsch beim Schulfest, eine Bratwurst zur Halbzeit auf dem Fußballplatz oder die frischgebackene Waffel beim Kindergartentrödel – viele ehrenamtliche Kuchenbäcker oder Würstchenbrater sind verunsichert und fragen sich: „Dürfen wir denn überhaupt noch unsere Kuchen, Würstchen oder Waffeln verkaufen?“ Grund ist die neue Verordnung zur Kennzeichung von Lebensmitteln. Die ist als...

1 Bild

Schöner parken gegen Geld? Parkraumkonzept für Hombruch sagt: Ja!

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 14.01.2015

Diese Frage bewegt die Gemüter: Können kostenpflichtige Parkplätze die Situation verbessern? Im Auftrag der Bezirksvertretung hat jetzt ein Ingenieurbüro die Parkplatzsituation in Hombruch unter die Lupe genommen. Ihr Ergebnis: Eine Einführung weiterer kostenpflichtiger Parkplätze würde den Kunden- und Besucherverkehr stärken. Am Beginn der Konzeptplanung stand für das Ingenieurbüro aber zunächst die Bestandsaufnahme:...

3 Bilder

„Hier ist doch sonst nichts!“ - Schürener fürchten um ihre Nahversorgung

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 14.01.2015

Dortmund: Schüren | Das Schürener Wohngebiet zwischen Bergmeisterstraße und Emscher ist eine auf dem Reißbrett geplante Siedlung mit „Komplettausstattung“: Kirchen, Sportplatz - und einem Einkaufszentrum, das seit den 60er Jahren die Nahversorgung der Anwohner sicherte. Doch nun schließt der letzte verbliebene Lebensmittelmarkt. Eine Katastrophe vor allem für die älteren Schürener. „Ich war richtig erschrocken, als ich hörte, dass der...

2 Bilder

„Wer Liebe sät, der erntet auch Liebe“: Ehepaar Vogt feiert Diamantene Hochzeit

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 22.12.2014

In Zeiten hoher Scheidungsraten kann sich kaum jemand vorstellen, 60 Jahre mit ein und demselben Partner zu verbringen. Für Erika und Erich Vogt dagegen ist die Zeit wie im Fluge vergangen - und die gemeinsame Zeit das Beste, was ihnen passieren konnte. „Dass das schon 60 Jahre gewesen sein sollen ...“ staunen beide gemeinsam über ihre Diamantene Hochzeit. Wie im Fluge sei die Zeit vergangen – auch wenn es durchaus so...

1 Bild

Gute Nachbarn sind der beste Schutz: In Unna und Umgebung sind Einbrecherbanden unterwegs

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 18.12.2014

Es sind Polizeimeldungen wie diese, die uns in Angst und Schrecken versetzen: Am Dienstag (16. Dezember) kehrte gegen 22.15 Uhr die Bewohnerin eines Einfamilienhauses An der Feuermaschine nach Hause zurück und konnte ihre Haustür nicht öffnen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellen fest, dass Unbekannte durch ein Kellerfenster in Haus eingedrungen waren und dort alles durchsucht hatten. In ein Reihenhaus An der Saline...

2 Bilder

Schwerbehindert, weiblich, über 50 - und trotzdem: Endlich wieder Arbeit!

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 11.12.2014

Die „ruhigen“ Weihnachtsfeste der vergangenen zwei Jahre möchte Irene Oesterreich gerne so schnell wie möglich vergessen und freut sich dafür in diesem Jahr auf „stressige“ Weihnachten – „da darf ich nämlich arbeiten“, lacht die neue Verkäuferin im Carekauf in Hemmerde. Es sind zwei harte Jahre, die hinter der gelernten Verkäuferin liegen. Gelernt hatte sie im Lebensmittelhandel, dann arbeitete sie 20 Jahre für Schlecker...

1 Bild

Menschenrecht = Frauenrecht: Veranstaltungsreihe in Hörde

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 10.12.2014

Dortmund: Bürgersaal der Bezirksverwaltungsstelle Hörde | Es ist ein Thema, dass auch in Dortmund aktueller ist denn je: die Menschenrechte. In Hörde beginnt dazu am Freitag eine Veranstaltungsreihe – wenige Wochen, bevor in der alten Polizeiwache rund 100 Flüchtlinge untergebracht werden sollen. Sie flüchteten, weil man ihnen in ihrer Heimat jegliche Menschenrechte abgesprochen hat: das Recht auf Unversehrtheit, das Recht auf Bildung oder das Recht auf Gleichheit. „Seit...

5 Bilder

Neue Heimat für die Regenfrau: Nach Restaurierung steht die Skulptur jetzt im Unnaer Bornekamp

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 05.12.2014

Unna: Bornekamp | Jahrelang sorgte sie im Massener Freibad für viel Spaß vor allem bei den Kindern - dabei handelt es sich bei „Der Regenfrau“ um ein durchaus ernsthaftes Kunstwerk des Münchener Bildhauers Paul Fuchs. Doch die überlebensgroße Frauenfigur aus einzelnen massiven Edelstahlstäben ließ es eben durch verschiedene Öffnungen und ihre Finger regnen - und avancierte so zum Sinnbild für Freude und Spaß. Nach der Schließung des Bades...

3 Bilder

Herzlichen Glückwunsch: Unnas oberster (und einziger) Karnevalist Helmut Scherer wird 80

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Unna | am 05.12.2014

Man kann über Helmut Scherer sagen was man will, aber seine Hartnäckigkeit, den Unnaern den Karneval nahe zu bringen, ist einfach bewunderungswürdig. Am 5. Dezember feiert Helmut Scherer seinen 80. Geburtstag. Geboren wird Helmut Scherer am 5. Dezember 1934 in Paderborn, wächst dort bei einer Tante auf. Die Tante ist Nonne, und der kleine Helmut besucht das erzbischöfliche Internat in der Domstadt an der Pader. „Weiter...

8 Bilder

Aplerbecker Werbegemeinschaft lädt am 4. Dezember zum Candle Light Shopping

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 01.12.2014

Dortmund: Aplerbeck | Sturmtief Xaver machte dem ersten Aplerbecker Candle Light Shopping einen kleinen Strich durch die Rechnung. Doch trotz Sturm und Regen genossen viele Aplerbecker die besondere Atmosphäre der Aktion der Aplerbecker Werbegemeinschaft (AW). „Und deshalb haben wir uns auch zu einer Wiederholung entschieden“, erklärt Klaus Gerhardy, Sprecher der AW. Neben dem Kommerz möchten die Mitglieder der Werbegemeinschaft ihre Gäste...

3 Bilder

Jetzt kommt das Verwüstetier nach Dortmund: Kerschensteiner Grundschüler illustrieren eigenes Buch

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Dortmund-Süd | am 01.12.2014

Nicht nur wer Kinder hat, kennt das Problem: Ganz plötzlich macht sich in der Wohnung, im Keller oder auch im Auto eine furchtbare Unordnung breit. Und man weiß nur: Das kann ich nicht gewesen sein! Rebecca Betzinger aber weiß genau, wer das war: das Verwüstetier! Nach dem „Fußkehlchen“ und „Trubel am Teich“ hat die junge Lehramts-Refrendarin nun gemeinsam mit einer Grundschulklasse ein weiteres Buch illustriert. Diesmal...

3 Bilder

Experimentieren wird nie langweilig! - Forschertag im Familienzentrum Atlantis Kamen

Elke Böinghoff
Elke Böinghoff | Kamen | am 25.11.2014

Kamen: Atlantis | Einen interessanten Einblick in den Forschungsbereich der Naturwissenschaften erhielten jetzt Eltern und Kinder im AWO-Familienzentrum Atlantis an der Ludwig-Schröder-Straße in Kamen. Erzieherin und „Forschungsexpertin“ Inga Matthies führte gemeinsam mit den Kindern vor den Augen der erstaunten Eltern spannende Experimente mit Luft und Wasser durch. Dabei wurden zum Beispiel Senfkörner oder Weintrauben im Wasser zum...