offline

Heike Palm

644
Lokalkompass ist: Unna
644 Punkte | registriert seit 10.08.2011
Beiträge: 87 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 133
Folgt: 22 Gefolgt von: 21
Über mich 
Ich bin Jahrgang 1963, von Beruf Dipl. Psychologin und lebe und arbeite in Unna. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder (22 und 17). Seit über 20 Jahren bin ich bei Amnesty international aktiv und seit 2009 in der Piratenpartei. Mein Lebensmotto ist: " Nicht meckern sondern machen"
1 Bild

Piratenpartei Kreis Unna tritt mit eigenem Kandidaten zur Landratswahl an

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 10.04.2014

Ende März haben die Piraten des Kreis Unna in Lünen im Rahmen einer Aufstellungsversammlung einen Kandidaten für die Landratswahl im Mai gewählt. Einstimmig gewählt wurde Ralf Schaefer,43, Berufssoldat aus Lünen, der auch die Reserveliste für den Kreistag als Spitzenkandidat anführt. „"Wir rechnen uns keine großen Chancen aus, aber wir wollen hier ein klares Signal senden, das die Piraten im Kreis Unna bereit sind, auf...

1 Bild

PIRATEN Unna sehen geplanten Ratsbürgerentscheid der CDU kritisch 1

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 01.04.2014

Grundsätzlich begrüßen die PIRATEN Unna das Instrument des Ratsbürgerentscheides. Bürger sollten möglichst oft auch über finanzielle Entscheidungen mitbestimmen können. Allerdings sehen die PIRATEN Unna die Initiative der CDU zum jetzigen Zeitpunkt eher kritisch. Zum einen muss ein Ratsbürgerentscheid sorgfältig vorbereitet, die Bürger umfassend informiert werden. Das erscheint bis zur Kommunalwahl sehr kurzfristig. Zum...

1 Bild

Zusätzliche Kosten des Lichtkunstzentrums 4

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 17.02.2014

Ende Oktober hatte ich noch einige Anfragen nach IFG NRW an die Verwaltung der Stadt Unna gestellt. Die Fragen ergaben sich aus dem Geschäftsbesorgungsvertrag. Es ging im Wesentlichen um die laufenden Kosten für Versicherung, Wartung und Instandhaltung, die aus der Stadtkasse gezahlt werden. Nun habe ich am 10.02. im Rahmen eines Gespräches mit Bürgermeister Kolter endlich Antworten bekommen. Die Kosten wurden aus dem...

1 Bild

Piraten gegen Gebühren auf P+R-Flächen in Unna

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 02.02.2014

Momentan wird in der Politik diskutiert, das jährliche Defizit der Radstation Unna von 12.500 Euro über eine Gebührenpflicht für den Park and Ride-Parkplatz am Bahnhof aufzufangen. Die beiden großen Ratsfraktionen von SPD und CDU stehen dieser Idee sehr positiv gegenüber. Es erscheint ja auch so einfach: wir brauchen Geld, also denken wir uns schnell eine Gebühr aus. Die Piraten in Unna sehen die momentane Diskussion über...

4 Bilder

Kandidatenliste der Piraten für die Kommunalwahl in Unna komplett

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 14.01.2014

Am 12.01.2014 fand in Unna die Aufstellungsversammlung der Piraten für die Kommunalwahl statt. Wir freuen uns, dass wir auf Anhieb alle 23 Wahlbezirke mit Direktkandidaten besetzen konnten. Das ist vor allem für kleine Parteien wie uns eine echte Hürde. Spannend war die Wahl der Reserveliste. Da es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass wir einen Direktkandidaten in den Stadtrat bekommen, kommt der Liste eine große Bedeutung...

1 Bild

Volle Kraft voraus ins neue Jahr

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 31.12.2013

Ende des Jahres ist immer die Zeit der Jahresrückblicke.Ich hatte letztes Jahr auch einen geschrieben, nämlich diesen hier. Ich hatte darin unsere Verwaltung und die Mitglieder des Rates gebeten, doch mal über Prioritäten nachzudenken. Nun ja, im Endeffekt könnte ich hier an dieser Stelle exakt das Gleiche schreiben, vielleicht würde ich ein paar andere Beispiele wählen. Es hat sich in diesem Jahr in den politischen...

1 Bild

Die Piratenpartei in Unna wünscht ein frohes Weihnachtsfest

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 25.12.2013

Die Piraten in Unna wünschen allen Mitbürgern ein schönes, gemütliches Weihnachtsfest, egal ob sie es religiös begehen oder als Familienfest feiern. Nutzt die Tage zur Besinnung auf das, was euch wirklich am Herzen liegt.

1 Bild

Anregungen von Bürgern im Rat nicht erwünscht

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 14.12.2013

In der Sitzung des Hauptausschusses am 12.12. stand auch ein Bürgerantrag auf der Tagesordnung. Hier äußerte sich eine Bürgerin sehr unzufrieden mit der Haushaltspolitik des Rates und forderte, aufgrund sozialer Härten für die Bürger, die Grundsteuererhöhung zurückzunehmen. Sie forderte den Rat zu einer sozial und wirtschaftlich ausgewogenen, innovativen Haushaltspolitik auf. Als mögliche Idee verwies sie auf das sog....

1 Bild

Einige Gedanken zum "Monheimer Modell"

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 07.12.2013

In den letzten Tagen wurde von verschiedenen Seiten eine Diskussion über die Wirtschaftspolitik der Stadt Unna angestoßen. Dabei wurde auch auf das Modell der Stadt Monheim hingewiesen. Die Stadt Monheim hat sich in den letzten Jahren entschuldet, indem sie, neben anderen Maßnahmen, ihre Gewerbesteuersätze massiv gesenkt hat. Zunächst rückwirkend zum 01. Januar 2012 auf 300 Punkte. Durch die erste Senkung verschaffte sich...

1 Bild

Kulturgutachten im Ausschuss vorgestellt

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 04.12.2013

Am 03.12. um 17.00 Uhr war es soweit. Das von der Stadt Unna beauftragte Gutachten wurde im Kulturausschuss vorgestellt. Es waren volle Ränge, viele Besucher mussten stehen oder sich auf die Stufen setzen. Eine 92-seitige Präsentation wurde von den Gutachtern vorgestellt. Viel zitiert wird die Kernaussage des Gutachtens: "Unna hat die Potentiale, sich zu einer national und international angesehenen Stadt der...

1 Bild

Erster Pirat im Stadtrat der Kreisstadt Unna

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 01.12.2013

Seit ein paar Tagen ist die Piratenpartei in Unna auch im Stadtrat der Kreisstadt vertreten. Christian Roß sitzt seit seinem Austritt aus der CDU im April als parteiloses Ratsmitglied im Stadtrat. Nun hat er in der Piratenpartei eine neue Heimat gefunden. Christian Roß besucht schon seit einiger Zeit regelmäßig Stammtische und Treffen des Arbeitskreises Kommunalpolitik Unna, jetzt hat er auch den letzten Schritt hin zur...

Kastrationspflicht für Katzen: Die Lösung für den Tierschutz?

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 27.10.2013

Bereits 2011 wandte sich der Tierschutzverein Unna an den Rat der Stadt mit der Bitte, eine allgemeine Kastrationspflicht für Freigängerkatzen zu erlassen, um dem "Katzenelend" in unserer Stadt Herr zu werden. Die Kastrationspflicht verpflichtet jeden Katzenhalter, sein Tier registrieren und kastrieren zu lassen, wenn diesem Freigang gestattet werden soll. Hintergrund ist, dass unkastrierte Hauskatzen für die...

1 Bild

Piraten Unna: Haushaltslage hausgemacht 1

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 27.10.2013

Seit 17 Jahren besteht die Haushaltssicherung in Unna. Seit 17 Jahren muten Rat und Verwaltung den Bürgerinnen und Bürgern höhere Belastungen und niedrigere Leistungen zu. Seit 17 Jahren wird das Ziel propagiert, die Ausgaben zu reduzieren und die Stadt dauerhaft zu entschulden. Und seit 17 Jahren erfahren wir im Rahmen der Budgetplanung, dass die Ziele nicht erreicht wurden und neue Belastungen und Einschnitte erforderlich...

1 Bild

Rechenschaftsberichte des Lichtkunstzentrums liegen vor

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 14.10.2013

Letzte Woche hatten wir einen Termin bei der Verwaltung der Stadt Unna. Hier wurde uns ein dicker Ordner mit Unterlagen zum Lichtkunstzentrum übergeben. Das Gespräch war sehr sachlich und freundlich. Es wurde uns versichert, dass die Angelegenheit sehr ungünstig verlaufen sei. Zur Erinnerung: Wir mussten uns die Herausgabe der Unterlagen vor dem Verwaltungsgericht erklagen. In Zukunft sollen Anfragen nach dem...

1 Bild

Morgen tagt der Schulausschuss

Heike Palm
Heike Palm aus Unna | am 14.10.2013

Morgen ist es mal wieder so weit, der Schulausschuss tagt. Einziges Thema ist die "Interkommunale Schulentwicklungsplanung Unna/Holzwickede hier: Zwischenbericht und Handlungsempfehlungen ". In diesem Blogpost hatte ich bereits über den Beschlussvorschlag berichtet. Morgen wird nun über diese Beschlussvorlage öffentlich diskutiert. Obwohl, anscheinend gibts da ja gar nichts zu diskutieren, der Vorschlag der Verwaltung ist...