offline

Jörg Stengl

Lokalkompass ist: Unna
registriert seit 21.04.2011
Beiträge: 2.280 Schnappschüsse: 22 Kommentare: 46
Folgt: 84 Gefolgt von: 44
Herzlich willkommen bei Lokalkompass.de/Unna. Hier finden Sie das, was in Ihrer Stadt und Region geschieht. Sie können den Lokalkompass aktiv mitgestalten, Texte und Fotos einstellen, Kommentare abgeben und Meinungen austauschen. Werden Sie BürgerReporter und berichten Sie aus Ihrem persönlichen Umfeld! Als Community-Moderator des Lokalkompass bin ich Ihr Ansprechpartner für Fragen, Kritik und Anregungen. Viel Spaß mit dem Lokalkompass! Bleiben Sie neugierig!


Kontakt
Tel: 0 23 03 / 33 21-14
E-Mail: j.stengl@stadtspiegel-unna.de

2 Bilder

"Die Kirche braucht eine Anstrengung aller in der Stadt"

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 13.02.2018

Unna: Ev. Stadtkirche | Bürgermeister und Superintendent besuchen die Baustelle Stadtkirche Direkt vor Ort machten sich Unnas Bürgermeister Werner Kolter und Hans-Martin Böcker, Superintendent des Ev. Kirchenkreises Unna, ein Bild vom Schaden an der Evangelischen Stadtkirche. Die zuständige Denkmalpflegerin vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Dr. Ing. Bettina Heine-Hippler, erklärte dabei den Umfang der Schäden sowie die derzeit...

7 Bilder

Beschädigtes Gewölbe droht einzustürzen - "Gemeinde ist auf jede Hilfe angewiesen"

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 13.02.2018

Unna: Ev. Stadtkirche Unna | "Die Kirchengemeinde wird es nicht ansatzweise schaffen, die Kosten für die Beseitigung der Sturmschäden aufzubringen." Dietrich Schneider, Sprecher des Evangelischen Kirchenkreises, zeichnete ein düsteres Bild von den Kosten für die Reparaturmaßnahmen, die nötig sind, nachdem vor knapp vier Wochen beim Sturm Friederike eine 800 Kilogramm schwere Fiale ins Kirchendach gestürzt war. Zwar sei ein großer Teil über...

16 Bilder

Er kann's nicht lassen! Helmut Scherer zog mit der Pauke durch die Stadt

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 13.02.2018

Unna: Unna | Beim Stichwort "Karneval" ist er in seinem Element: 55 Jahre lang betrieb Helmut Scherer hartnäckige Missionsarbeit und rückte mit seinem Ein-Mann-Umzug Unna in den Mittelpunkt der landesweiten Öffentlichkeit. Die belächelte und bestaunte jedes Jahr aufs Neue den Ehrgeiz des gebürtigen Paderborners und nahm regen Anteil am furchtlosen Treiben des einsamen Rufers. 2011 verkündete der Obernarr das Aus seines kleinsten...

30 Bilder

Unna außer Rand und Band

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 08.02.2018

Unna: Unna | "Unna Stadt am Hellwegstrand - Kinder außer Rand und Band" - so lautete das Motto des Karnevalsumzugs an Weiberfastnacht. Mit rund 770 Kindern im Schlepptau zog Unnas Oberkarnevalist Helmut Scherer am Donnerstag, 8. Februar, ab 10.30 Uhr durch die Innenstadt zum Rathaus. Bereits vorher war der Erfinder des kleinsten Karnevalzugs der Welt mit dem Kinderprinzenpaar Benjamin Neuheuser (8) und Noemi Lettau (9) sowie...

1 Bild

Gemeinschaft erleben mit Livemusik

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 25.01.2018

Unna: zib der Lindenbrauerei | Böse Menschen haben keine Lieder – Herrmann Suttorp hat dafür jede Menge davon in seinem Repertoire. Bei dem von ihm neu inszenierten Eventformat „Ohrwurmsingen“ geht es um gemeinschaftliche Livemusik. „Das Publikum ist der eigentliche Star des Abends“, erklärt Suttorp. Am Mittwoch, 31. Januar, um 19.30 Uhr findet gemeinschaftliche Singen zum 34. mal in der Lindenbrauerei Unna statt. Das Ohrwurmsingen ist auf Geselligkeit...

1 Bild

Casual Friday mal anders: Tag der Jogginghose und Welt-Knuddel-Tag bei Urlaubsguru und UNIQ

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Holzwickede | am 19.01.2018

Holzwickede: Holzwickede | „Kein Feiertag ist verrückt genug, dass wir ihn nicht mitmachen“, sagen Daniel Krahn und Daniel Marx von Urlaubsguru zum bevorstehenden Tag der Jogginghose und zum Welt-Knuddel-Tag. Beide Aktionstage werden am Sonntag, 21. Januar, begangen. „Weil dann kaum jemand im Büro ist, haben wir uns überlegt: Verlegen wir diese beiden Gedenktage einfach mal vor“, berichten die Jungunternehmer mit Sitz am Dortmunder Flughafen. Und so...

1 Bild

Betrug durch angeblichen Dachdecker

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 19.01.2018

Unna: Unna | Das Sturmtief Friederike scheint ein Mann für einen Betrug ausgenutzt zu haben, indem er einer älteren Dame in der Eichenstraße vorgab, ihr angeblich beschädigtes Dach zu reparieren. Am Freitag, 19. Januar, gegen 9 Uhr schellte er bei der 86-jährigen und bot ihr an, dass er das durch den Sturm beschädigte Dach reparieren wollte. Dazu bräuchte er Geld, um die nötigen Materialien aus dem Baumarkt zu besorgen. Die Frau...

1 Bild

Holzwickeder Wehr im Dauereinsatz

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Holzwickede | am 18.01.2018

Holzwickede: Holzwickede | Die Freiwillige Feuerwehr war am heutigen Donnerstag mit beiden Zügen und 45 Kräften über mehrere Stunden im Einsatz, um die durch das Sturmtief Friederike angerichteten Schäden zu beseitigen. Hierbei handelte es sich größtenteils um umgestürzte Bäume, die Straßen und Wege blockierten. Ein Baum stürzte auf einen PKW in dem eine Person verletzt wurde. In Straßenteilen war und ist die Stromversorgung unterbrochen. Die...

1 Bild

Lesung mit Len Mette fällt aus!

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.01.2018

Unna: Evangelisches Krankenhaus | Sturmtief „Friederike“ macht der Lesung mit Len Mette in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Unna einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig sagte das Krankenhaus die Veranstaltung für heute Abend ab. Sobald es ein Ersatztermin gibt, wird informiert.  

4 Bilder

Zinne schlägt Loch in Dach der Stadtkirche

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.01.2018

Unna: Stadtkirche | Während des Sturmes Friederike brach am Donnerstag, 18. Januar, gegen 12 Uhr eine Zinne vom Turmumgang in 45 Metern Höhe ab und schlug in das Kirchdach der Stadtkirche Unna. Dabei fielen auch größere Gesteinsteile auf ein darunter liegendes Gewölbe und verursachten dort größere Schäden. Da die Statik in diesem Teil des Gotteshauses nicht sichergestellt ist, ist ein Betreten der Kirche zunächst nicht möglich. Schon von...

1 Bild

Junge Union lädt ein zum Themenabend „Nationalsozialismus“

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 17.01.2018

Unna: Ölckenthurm | Die Junge Union Unna lädt am Montag, 22. Januar, um 19 Uhr ins Kaminzimmer der Gaststätte Ölckenturm zum Themenabend über den Nationalsozialismus ein. Zu Gast ist dann der Unnaer Dr. Hans Küsel. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes war selbst Mitglied in der Hitlerjugend und wird als Zeitzeuge unter anderem von seinen Erlebnissen aus der Zeit des Nationalsozialismus berichten. Anschließend findet eine Diskussionsrunde...

1 Bild

Aufwändige Vermisstensuche mit glücklichem Ausgang

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 15.01.2018

Unna: Unna | In der Nacht zum Samstag, 13. Januar, kam es in Unna zu einer aufwändigen Vermisstensuche durch Polizei, Feuerwehr und weitere Hilfsdienste und -organisationen. Gegen 1.15 Uhr wurde der Polizei-Leitstelle Unna gemeldet, dass aus einem Seniorenheim an der Hammer Straße eine 83-jährige möglicherweise orientierungslose Frau vermisst werde. Nachdem durch Personal des Heimes und Polizeikräfte das gesamte Haus erfolglos...

1 Bild

Polizeieinsatz im Rathaus - Jugendliche hatten Spielzeugpistolen dabei

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 05.01.2018

Unna: Rathausplatz | Für Aufregung hat am Donnerstag, 4. Januar, ein Polizeieinsatz im Rathaus gesorgt. Gegen 17.30 Uhr meldete sich ein Anrufer bei der Polizei. Er hatte mehrere Personen mit Schusswaffen im Rathaus gesehen. Durch die eingesetzten Beamten wurde das Gebäude umstellt und die Personen, die sich in der Nähe befanden, wurden aus der Gefahrenzone geschickt. Im Foyer wurden anschließend sieben, der Polizei gut bekannte Jugendliche...

1 Bild

Viele blickten durchs HSC-Adventsfenster

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Holzwickede | am 28.12.2017

Holzwickede: Ballhaus | Gut 100 Besucher bei vorweihnachtlicher Stimmung im „Ballhaus“ Seit mehreren Jahren wird am und im „Ballhaus“ im Montanhydraulik-Stadion in Holzwickede das letzte Adventsfenster vor dem Heiligen Abend geöffnet, und seit Jahren ist es ein gelungener Abschluss der Veranstaltungsreihe, mit der die Bevölkerung auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt wird. Auch diesmal war das Interesse bemerkenswert hoch....

5 Bilder

Nach "Dark" folgt "Bright": Neue Ausstellung im Internationalen Lichtkunstzentrum Unna

Jörg Stengl
Jörg Stengl | Unna | am 18.12.2017

Unna: Lichtkunstzentrum | "Leuchtmittel sind nicht für die Ewigkeit erschaffen." Mit dieser Aussage lenkt Lichtkunst-Direktor John Jaspers die Aufmerksamkeit auf die neuen Rauminstallationen im Zentrum für Internationale Lichtkunst im Keller der Lindenbrauerei. Die Wechselausstellung "iBright!" ist bis zum 8. April 2018 zu sehen und bildet die Fortsetzung der 2015 mit "iDark!" begonnenen Ausstellungsreihe. Während "iDark!" sich in fast völliger...