offline

Jürgen Thoms

11.911
Lokalkompass ist: Unna
11.911 Punkte | registriert seit 23.06.2010
Beiträge: 1.281 Schnappschüsse: 46 Kommentare: 2.819
Folgt: 37 Gefolgt von: 68
Ein Hobby von mir ist „tippen & knipsen“ um hier auf Lokalkompass etwas mit unterschiedlichen Themen zu berichten. » BürgerReporter des Monats am 04. Dezember 2013
1 Bild

Der BAGSO-Infotag in der Sparkasse Unna am 23.10.2010

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 25.10.2010

Die BAGSO ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. Sie tritt als Interessenvertretung der älteren Generationen in Deutschland vor allem dafür ein, dass jedem Menschen ein selbstbestimmtes Leben im Alter möglich ist und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Sie setzt sich dafür ein, dass auch alte Menschen die Chance haben, sich aktiv am gesellschaftlichen Leben zu beteiligen...

1 Bild

Theatergruppe „Ernst und Heiter“ aus Kamen-Methler in der Stadthalle Kamen

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 12.10.2010

Kamen 10. Oktober 2010 Zu einer Sonderveranstaltung in der Stadthalle im Rahmen der Ruhr 2010 - Kulturhauptstadt Europas - Local Heroes Woche Kamen war auch die Theatergruppe „Ernst und Heiter“ aus Kamen-Methler eingeladen. Nicht nur der freie Eintritt, Kaffee und Kuchen sondern das Theaterstück „Aufregung an der Haustür" Kriminalprävention heiter vorgetragen - aber mit ernstem Hintergrund, war für 250 Seniorinnen und...

1 Bild

Zufrieden mit ihrem Landrat und dankbar für viele Tipps zum sicheren Umgang und Transport von Bargeld waren die Unnaer Wochenmarktbesucher

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 11.09.2010

Unna. 10. September 2010 Nach der verregneten ersten gemeinsamen Veranstaltung am 06. Mai in Fröndenberg, der Veranstaltung mit zahlreichen Marktbesuchern auf dem größten und bedeutendsten Wochenmarkt in der Region Bergamen am 10. Juni, der am 11. Juni auf dem Selmer Markt gab es nach der Sommerpause wieder unsere gemeinsame Aktion „Landrat vor Ort“ und „Kommissariat Vorbeugung mit ehrenamtlichen...

5 Bilder

Die schöne Zeit mit „Cleopatra“ 1

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Unna | am 18.07.2010

Cleo hat mich in fast 13 Jahren über 40.000 km begleitet. Dazu gehörten Joggen, Wandern und auch unsere Lieblingsbeschäftigung: Schwimmen. Hier einige Fotos aus dem Jahr 2008. Das war ein guter Ausgleichsport zu meiner ehrenamtlichen Arbeit im Projekt „Senioren helfen Senioren“ des Kommissariats Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Unna.

1 Bild

Zivilcourage muss kein Fremdwort sein - Zivilcourage zeigen ist erlernbar

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Kamen | am 11.07.2010

Kamen: Kamen | Zu diesem Seminar hatte das Kommissariat Vorbeugung ehrenamtliche Seniorenberaterinnen und Seniorenberater aus dem gesamten Kreisgebiet nach Kamen eingeladen. Kriminalhauptkommissar Volker Timmerhoff, der auch als Deeskalationstrainer an der Gewalt Akademie Villigst Seminare gibt, hatte ein spannendes und informatives Programm vorbereitet. Ziel des Seminars war es, für die Teilnehmer klare Positionen für den Umgang mit...

1 Bild

Nicht nur ein vielseitiges und günstiges Angebot an Frischwaren gab es auf dem Wochenmarkt, sondern auch ein „kostenloses“ Angebot Kriminalprävention

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Bönen | am 08.07.2010

Bönen: Bönen | Auch in diesem Jahr war das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizei-behörde Unna mit den ehrenamtlichen Seniorenberatern wieder mit einem Informationsstand „vor Ort“ in Bönen, um die Wochenmarktbesucher zu beraten und zu sensibilisieren einfach achtsamer zu sein. Einkaufsstraßen, Wochenmärkte, Urlaubsgedränge und Public Viewing Veranstaltungen sind bevorzugte Treffpunkte für Trickdiebe und Ganoven. Ziel dieser...

1 Bild

Sicher auf dem Wochenmarkt und im Urlaub - Eine Präventionsaktion der Polizei

Jürgen Thoms
Jürgen Thoms | Bönen | am 01.07.2010

Bönen: Auf dem Wochenmarkt | Sicher auf dem Wochenmarkt und im Urlaub - Eine Präventionsaktion der Polizei Die nicht nur überregional agierenden Taschendiebe suchen ihre Opfer dort, wo ihnen viele Menschen Schutz und Deckung bieten, so auch auf Wochenmärkten und im Urlaubsgedränge. Die Täter „ziehen“ Geldbörse und Brieftaschen aus Handtaschen oder Kleidung und lenken ihre Opfer ab und versuchen durch Tricks (zum Beispiel Geldwechseln,...