Abendvisite über Sportunfälle beim Reiten

Wann? 06.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Evangelisches Krankenhaus , Holbeinstraße 10, 59423 Unna DE
Anzeige
Dr. med. Hagen Zeller informiert bei der Abendvisite. (Foto: privat)
Unna: Evangelisches Krankenhaus |

Statistisch gesehen verletzt sich jeder Reiter spätestens bei seinem 1000. Ausritt – für einen passionierten Pferdefreund ist also das Risiko, zu schaden zu kommen, nicht unerheblich.

In mehr als die Hälfte aller Fälle erleiden die Reiter Schädel- und Wirbelsäulenverletzungen. Über Risiken und Behandlungsmethoden des beliebten Reitsports informiert am Donnerstag, 6. Oktober, Dr. med. Hagen Zeller, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna in der Reihe „Abendvisite“.

Um 19 Uhr startet wie immer die „Abendvisite“, diesmal in der Cafeteria des EK Unna. Der Eintritt ist – auch wie immer – frei. Hagen Zeller berichtet nicht nur über die häufigsten Arten der Verletzungen, wie sie entstehen und behandelt werden. Ein Ausflug in die Erste Hilfe gehört auch zum Programm des Abends. Im Anschluss an den Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit, mit dem Chefarzt ins Gespräch zu kommen.

Termin

Abendvisite „Sportunfälle beim Reiten“ mit Dr. med. Hagen Zeller, Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am EK Unna;
Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr, Cafeteria des EK Unna (Achtung: Raumänderung!), Holbeinstraße 10 in Unna.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.