Bürgersprechstunde im Doppelpack - Premiere in Unna-Massen

Anzeige
Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann und Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht
Unna: Büro des Ortsvorstehers in der Bürgerservice-Außenstelle | Mittwoch, 08. Juni 2016 2016 I 10:00 - 12:00 Uhr

Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht und Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann


hatten heute in einer „Premiere“ gemeinsam zu einer Bürgersprechstunde eingeladen.

Die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern sind ihnen wichtig. Sie gehen mit ihren Sprechstunden, die sie regelmäßig durchführen zwar getrennte Wege. Ortsvorsteher Dr. Peter Kracht ist in seinem Büro in der Bürgerservice-Außenstelle am Hellweg 12 und der für unseren Bezirk zuständige Polizeihauptkommissar Jürgen Horstmann regelmäßig in der Hellweg-Realschule, Königsborner Str. 12, zu finden. Die Termine dazu werden in der Presse angekündigt.

Heute ging es ihnen im ausführlichen Meinungsaustausch um Themenbereiche unserer Bürgerinnen und Bürger um diese untereinander abzustimmen.
Die Parkplatznot ist im Stadtteil immer wieder ein Anliegen der Sprechstundenbesucher. Feuerwehrzufahrtswege und Garagenzufahrten unserer Massener Bürger werden immer wieder zugeparkt.
Auf der Hauptdurchgangsstraße, dem Massener Hellweg, ist die Verkehrssituation für Fußgänger und Autofahrer schwierig. Ein Dauerbrenner bleibt das Thema Radwege rund um unseren Stadtteil.

Die Massener sind im Grunde genommen zufrieden, obwohl es hier bestimmt einiges zu verbessern gibt, stellten Dr. Peter Kracht und Jürgen Horstmann fest. Bei vielen bleibt der Wunsch nach einem Freibad bestehen.

» Geplant ist zum Ende der Sommerferien eine weitere gemeinsame Bürgersprechstunde.


Fotos © Jürgen Thoms
08.06.16 20:44:27
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 09.06.2016 | 19:03  
23.166
Helmut Zabel aus Herne | 10.06.2016 | 05:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.