Die eigene Widerstandsfähigkeit und Vitalität stärken

Wann? 28.11.2016 19:30 Uhr bis 28.11.2016 21:00 Uhr

Wo? VHS, Lindenplatz 1, 59423 Unna DE
Anzeige
(Foto: Archiv)
Unna: VHS |

Manche Menschen werden von Krisen aus der Bahn geworfen, andere gehen gestärkt aus ihnen hervor. Wie unterscheiden sich diese Menschen voneinander?

Die Forschung bezeichnet die Faktoren, die den Unterschied ausmachen, als Resilienzfaktoren. „Resiliente" Menschen sind optimistischer, akzeptierender in ihrer Haltung und lösungsorientierter in ihrem Tun.

Ein Informationsabend in der VHS am Monatg, 28.November, von 19.45 bis 21.15 Uhr richtet sich an Menschen, die ihre eigene Widerstandskraft ausbauen möchten und Ansatzpunkte für die (Weiter-)Entwicklung ihrer inneren Stärke und Vitalität suchen. Ein Tagesseminar (Samstag, 4. Februar 2017) wird das Thema vertiefen. Der Dozent Jörg Rogalka ist Dipl.-Informatiker, systemischer Berater und NLP-Master.

Anmeldungen nimmt die VHS unter Tel. 02303/103-713 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.