Frauenforum berät ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Wann? 06.09.2016 18:00 Uhr

Wo? Frauen- und Mädchenberatungsstelle, Hansastraße 38, 59425 Unna DE
Anzeige
Unna: Frauen- und Mädchenberatungsstelle | Ehrenamtlich unterstützende Menschen kümmern sich in den Einrichtungen um traumatisierte Flüchtlingsfrauen und deren Kinder. Das lässt die ehrenamtliche Arbeit sehr belastend und bedrückend werden. Die Frauen- und Mädchenberatungsstelle des Frauenforum bietet am 6. und 13. September daher eine Schulung für ehrenamtliche Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtungen.

Jeweils von 18 bis 20.30 Uhr wird es im Haus des Frauenforums an der Hansastraße 38 um das Erkennen von Trauma-Symptomen, den Umgang damit sowie Strategien der Fürsorge für sich selbst gehen.

Das kostenlose Angebot unterstützt darin, die besonderen Anforderungen besser bewältigen zu können und mehr Sicherheit im Erkennen und Handeln zu bekommen, ohne dabei die eigenen Bedürfnisse und Grenzen aus den Augen zu verlieren.

Informationen und Anmeldung bei der Frauen- und Mädchenberatungsstelle, Tel. 02303/82202 sowie per E-Mail an frauenberatungsstelle1@frauenforum-unna.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.