Neu aufgelegt: Die Gesundheitspartner-Verzeichnisse der AOK

Anzeige

Welche Arztpraxis befindet sich in der Nähe der Wohnung, wo gibt es den passenden Facharzt oder welcher Pflegedienst kommt ambulant nach Hause? Um hierauf schnell und übersichtlich Antworten finden zu können, hat die AOK ihre Verzeichnisse aller regionalen Gesundheitspartner neu aufgelegt.

In den letzten Jahren hat sich viel im Gesundheitswesen getan. So haben sich beispielsweise immer mehr Arztpraxen zu so genannten Gemeinschaftspraxen bzw. medizinischen Versorgungszentren zusammen geschlossen.

„Trotz der Möglichkeiten des Internets waren unsere Verzeichnisse immer sehr gut nachgefragt“, so Wolfgang Röller, Pressesprecher der AOK. „Deshalb haben wir Anfang des Jahres beschlossen, die Verzeichnisse komplett zu aktualisieren und als Broschüre neu aufzulegen“.

Einfach und schnell


Die Verzeichnisse helfen sowohl Versicherten, Gesundheitsdienstleistern als auch Arbeitgebern, den passenden Gesundheitspartner in ihrer Region zu finden. Wegen des Umfangs gibt es für den Kreis Unna zwei Ausführungen, und zwar eine für den Südkreis mit allen Gesundheitspartnern in Bönen, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen, Schwerte und Unna, sowie eine für den Nordkreis mit den Gesundheitspartnern in Bergkamen, Lünen, Selm und Werne. Einfach und schnell hat man jeweils alle (Zahn-)Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken, ambulanten Pflegedienste, Sanitätshäuser, Therapeuten und vieles mehr auf einen Blick und kann die gewonnene Zeit für schönere Dinge des Lebens nutzen.

Erhältlich sind die neuen Verzeichnisse kostenlos in den AOK-Kundencentern im Kreis Unna oder telefonisch beim AOK-Gesundheitsteam unter Tel. 02303/201-151.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.