SYMPATHIETRÄGER gehen mit gutem Beispiel voran …!

Anzeige
Massen: Ich will noch intensiver Plastikmüll vermeiden ... |

Ich folge der guten Idee, Plastikmüll zu vermeiden.

Beim Einkaufsbummel benutze ich schon über Jahre einen Rucksack.

In Kaufhäusern erfolgt bei meiner Bemerkung: „Das kommt mir nicht in die Tüte“, ein verständnisvolles Lächeln.

Nun kann ich es noch erweitern, ich benutze diesen “SYMPATHIETRÄGER".

Meinen Dank richte ich an Frau Jungvogel, „Stadtspiegel Kamen“!
Ich bin gespannt, was Sie von dieser Idee halten?
3
5
5
5
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
29.352
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 16.09.2016 | 13:40  
9.273
Jochen Menk aus Oberhausen | 16.09.2016 | 13:54  
50.668
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 16.09.2016 | 14:12  
59.154
Hanni Borzel aus Arnsberg | 16.09.2016 | 15:09  
7.555
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 16.09.2016 | 15:14  
12.098
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 16.09.2016 | 18:34  
24.124
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 16.09.2016 | 18:59  
49.603
Renate Schuparra aus Duisburg | 16.09.2016 | 19:54  
26.822
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 16.09.2016 | 21:19  
8.598
Tanja Wehlauch aus Essen-Borbeck | 17.09.2016 | 07:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.