VHS-Kurs: Trauer braucht Wärme, vom Umgang mit einem Trauerfall

Wann? 17.10.2016 19:00 Uhr

Wo? Praxis für Entspannungspädagogik, Kleine Burgstraße 3, 59423 Unna DE
Anzeige
Unna: Praxis für Entspannungspädagogik | Im Alltag wird oft erwartet, dass man nach einem Trauerfall schnell zur Tagesordnung übergeht. Unbearbeitete Trauer kann aber gesundheitliche Folgen wie psychosomatische Erkrankungen nach sich ziehen. Am Montag, 17. Oktober, um 19 Uhr bietet die VHS in der Praxis für Entspannungspädagogik in Unna einen Vortrag über die Phasen der Trauer und einer Kultur, in der Trauer einen Raum hat.

Die Trauerbegleiterin Kordula Schmid erläutert Methoden, wie die "anspruchsvolle Dame“ Trauer wahrgenommen, gesehen und anerkannt werden kann. Anmeldungen unter www.vhs-zib.de oder Tel. 02303/103713.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.