Zu warm für Thermografie: Anmeldefrist verlängert

Anzeige
Kreis Unna: Kreis Unna |

Das relativ milde Wetter ist keine ideale Voraussetzung für die Erstellung einer Gebäude-Thermografie. Dafür ist kaltes und trockenes Wetter notwendig. Daher wird die Anmeldefrist für die Thermografieaktion 2015 im Kreis Unna bis zum 15. Februar verlängert.

Mit der Erstellung einer Gebäude-Thermografie kann vor der Durchführung von Sanierungsmaßnahmen an einer älteren Immobilie festgestellt werden, in welchen Bereichen des Objektes hohe Energieverluste auftreten, bzw. welche Maßnahmen sinnvoll oder dringend erforderlich sind.

Darüber hinaus ist die Methode für Neubauten und bereits renovierte Altbauten als Kontrollinstrument interessant, um den energetischen Stand der Immobilie zu prüfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.