Änne & Lisbeth im Festsaal Deifuhs Unna-Massen „Schief gewickelt“

Anzeige
Änne & Lisbeth
 
Änne, Marian Holzmann musikalische Begleitung und Lisbeth
Unna: Festsaal Deifuhs | Sonntag, 25. Oktober 2015 14:30 Uhr

Die Lachmuskeln wurden heftig strapaziert


Es wurde eng im Festsaal, als das Serviceteam mit Eierlikör die Runde im Saal machte. Es ist wohl das „Standardgetränk“ von Änne & Lisbeth. Es diente zur Einstimmung der Gäste. Wir sind mit der Besucherzahl zufrieden, 200 Karten wurden bereits im Vorverkauf abgesetzt, so Andreas Opitz.

„Schief gewickelt“
so das Programm von Änne: Christiane Birkelbach-Berger und Lisbeth: Kerstin Klostermann-Hille. Sie haben sind nach einem Jahr Bühnenpause wieder zurückgemeldet.

» Viele Unnaer kennen diese „Wohngemeinschaft“ aus Veranstaltungen. Sie sorgten mit Fritz in der Stadthalle beim Kreisseniorentag für Erheiterung, oder auch beim Seniorentag der Stadt Unna auf dem Alten Markt.

» Ganz auf männliche Begleitung konnten sie aber auch diesmal nicht verzichten. Sie wurden von Marian Holzmann musikalisch begleitet.
Christiane Birkelbach-Berger und Kerstin Klostermann-Hille sind ein eingespieltes Team mit 20 Jahren Bühnenerfahrung und verleihen Änne & Lisbeth Gestalt und Stimme.
Christiane Birkelbach-Berger (Änne) war lange Jahre in der Altenarbeit tätig. Seit 2008 als Werkstatt Lehrkraft am Berufskolleg in Unna. 1994 Ausbildung zur Theaterpädagogin, Improvisationstheater bei der Jugendkunstschule Unna Sie leitet und spielt in mehreren Theatergruppen.
Änne´s Rolle wird so beschrieben: Sie ist 83 Jahre, hatte 5 Männer
hütet das Rezept des selbstgemachten Eierlikörs (wahlweise mit 25 - 40 Eier).
Hat vom lieben Gott viele Worte bekommen - die sie auch gebraucht.
Hat ihren Führerschein zum wiederholten Male wegen Raserei verloren.

Kerstin Klostermann-Hille (Lisbeth) ist seit 1987 in der Altenarbeit tätig und seit 2004 Leiterin des Sozialien Dienstes im Perthes Haus Holzwickede. 
1994 Ausbildung zur Theaterpädagogin, Improvisationstheater bei der Jugendkunstschule Unna, leitet und spielt in mehreren Theatergruppen.
Lisbeth´s Rolle wird so beschrieben: Sie ist 84, hatte viele Männer. Das alte Zechenhaus hat sie von einem ihrer Männer geerbt, heizt heute noch mit dem Kohlendeputat ihres verstorbenen, aber nicht gemeldeten Mannes, das ganze Haus. Hat letztes Jahr 250 Gläser Apfelmus eingekocht und exportiert, ist leicht inkontinent und hat die Pflegestufe 1.

Zum Abschluss
Heute wurden nicht nur die Lachmuskeln heftig strapaziert. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Ein aufmerksames Team von Andreas Opitz sorgte für die Getränke.
Das Kuchenbüfet wurde vom Seniorenpflegeheim Obermassen, Elke Kurpas, geliefert. Sie und Damen aus der Schützenkompanie hatten reichlich am Büfet zu tun. Wieder ein Beweis für besonderes Engagement in unserem Stadtteil Unna-Massen.


Veranstaltungshinweis
Samstag, 31. Oktober 20:00 Uhr gibt es in der Festhalle Deifuhs Nordstraße 45 I 59427 Unna-Massen eine Halloween Party.
Motto: „Süßes oder Saures?“
Der Festsaal Deifuhs wird sich in ein Gruselkabinet verwandeln, dessen Deko einen einmaligen Abend verspricht. Ein DJ sorgt für die passenden Club / House / DanceCharts Rhytmen. Der Eintritt ist frei. Der Mindestverzehr beträgt 5 Euro.

Fotos © Jürgen Thoms
26.10.15 11:50:35
2
2
2
2
1
1
1
1
1
1
1 2
2
2
2
1
1 1
2
2
1 1
1 1
2
1
2
2
1
1
1
1
1 1
1
1
1
2
2
2
2
2
1
2
2
1
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 26.10.2015 | 17:50  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 26.10.2015 | 18:39  
23.130
Helmut Zabel aus Herne | 27.10.2015 | 09:11  
9.697
Jürgen Thoms aus Unna | 27.10.2015 | 16:01  
9.697
Jürgen Thoms aus Unna | 05.11.2015 | 11:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.