Bürgermeister Werner Kolter und Kinder der Katharinenschule eröffneten den 49. Unnaer Weihnachtsmarkt

Anzeige
Bürgermeister Werner Kolter und Kinder der Katharinenschule
  Unna: Alter Markt und Bahnhofstraße | Montag, 23. November 2015 I 17:00 Uhr

Es ist ein besonders schöner Augenblick wenn vor der historischen Kulisse der Fachwerkhäuser des alten Marktes der Weihnachtsmarkt in unserer Kreisstadt eröffnet wird. Wie in den Vorjahren hatten sich viele Bürgerinnen und Bürger und Eltern mit ihren Kindern vor der großen Bühne am Markt eingefunden.

Als ich mich gegen 16:30 Uhr aus unserem westlichen Stadtteil Massen auf in Richtung Stadtmitte aufmachte, hatte ich schon das Gefühl zur Eröffnung eines Weihnachtsmarktes zu gehen.
Der strahlende Sonnentag neigte sich dem Ende zu und die gefühlten Temperaturen waren um etwa 4 Grad. Da kam irgendwie schon richtige vorweihnachtliche Stimmung auf als ich über die Massener Straße den alten Markt erreichte.

Glühweinduft lag in der Luft und die City hatte sich so richtig fein gemacht und erstrahlte in weihnachtlichem Licht. Die Kinder der Katharinenschule stimmten auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Das ist schon Tradition in Unna und das Lied: In der Weihnachtsbäckerei fehlte nicht. Richtig weihnachtlich wurde es als Bürgermeister Werner Kolter die große Schneekanone startete. Als dann noch die ersten Schneeflocken die Dächer der Holzhäuser und die Zuschauer bedecken, war das „Wintermärchen“ nahezu perfekt.
Als Belohnung für die Kinder gab es wieder traditionell den Stutenkerl. Das freundliche Stadtmarketingteam hatte alles bestens vorbereitet.

Rund 55 Händler sind auf dem Weihnachtsmarkt zu finden
Hier reihen sich idyllische Büdchen und gemütliche Holzhütten aneinander. Mit ihrem vielfältigen Angebot locken sie die Besucher in die festlich geschmückten Gassen Unnas. Kunst, Handwerk, Schmuck und Spielwaren werden hier angeboten. Hier findet garantiert jeder ein besonderes Geschenk für die Lieben.

Der Weihnachtsmarkt für große und kleine Besucher
Der Weihnachtsmarkt in Unna lädt Groß und Klein zum gemütlichen Verweilen, Wohlfühlen, Bummeln und Stöbern ein und verbreitet bei allen Besuchern besinnlichen Adventszauber! Bei einem Treffen mit Freunden wärmen leckerer Glühwein oder Kinderpunsch Körper und Seele, zusätzlich sorgt das abwechslungsreiche Bühnenprogramm für stimmungsvolle Atmosphäre.

Aus dem Rahmenprogramm
Die festliche Musik aus Chorgesängen, Posaunen, Gospel und poppigen Weihnachtsmelodien hüllen die Unnaer Altstadt in einen weihnachtlichen Klangteppich. Mit dabei ist natürlich wieder Puppenspieler Jonni Krause. Hier sind leuchtende Kinderaugen vorprogrammiert. Zudem bieten die Stadthalle Unna und die Kirchen ein Weihnachtsprogramm für die ganze Familie.

Einladend, gemütlich, freundlich, faszinierend und immer einen Bummel wert. Das ist der Weihnachtsmarkt in Unna.
Ich wünsche Ihnen, liebe Leser meines Berichts, einen schönen Aufenthalt in unserer Kreisstadt Unna und eine gute vorweihnachtliche Zeit.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Unna
23.11. - 22.12.2015 von 11:00 bis 19:30 Uhr
An den Wochenenden auf dem Alten Markt bis 21:00 Uhr

Link zum Thema Taschendiebe
» Die Taschendiebe lieben Weihnachtsmärkte

Fotos © Jürgen Thoms
23.11.15 21:12:37
2
2
1
2
2
1 2
2
2
1 2
2 2
2
2
2
2
1 2
3
2
2
1
2
1 3
2
1 2
3
2 2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.103
Helmut Zabel aus Herne | 24.11.2015 | 10:40  
8.643
Bernfried Obst aus Herne | 24.11.2015 | 14:07  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 24.11.2015 | 16:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.