Glückauf-Kaserne öffnet ihre Tore zum Standorttag: Wo Panzer Kleinholz machen und die Hubschrauber brummen

Wann? 28.06.2015 10:00 Uhr

Wo? Glückauf-Kaserne, Kamener Straße, 59425 Unna DE
Anzeige
Die Unnaer Glückauf-Kaserne an der Kamener Straße öffnet am Sonntag, 28. Juni, von 10 bis 18 Uhr ihre Türen. (Foto: Archiv)
Unna: Glückauf-Kaserne |

Aus Anlass der Umgliederung des Logistikbataillon 7 in das Versorgungsbataillon 7 findet am Freitag, 26. Juni, ein militärischer Appell in der Glückauf-Kaserne an der Kamener Straße vor geladenen Gästen statt. In der Öffentlichkeit präsentiert sich das neu benannte Bataillon am Sonntag, 28. Juni, beim großen Standorttag.

Von 10 Uhr bis 18 Uhr stellen sich dann neben dem Logistikbataillon 7 alle zivilen und militärischen Dienststellen der Glückauf-Kaserne vor. Mit „dynamischen Fahrzeugshows“, Waffenausstellungen, Einblicken in den täglichen Dienst der Soldaten, militärhistorischen Ausstellungen, einem Feldgottesdienst (11 Uhr) und Hubschrauberrundflügen bis hin zur Erbsensuppe aus der Gulaschkanone wird so ziemlich alles „aufgefahren“, was die Bundeswehr zu bieten hat. Neben „Angucken“ ist auch „Anfassen“ erlaubt, man kann sogar in diversen Bundeswehrfahrzeugen Platz nehmen und eine Runde drehen.

Im Familienzentrum auf dem Kasernengelände wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten.

Erwartet werden wieder bis zu 10.000 Besucher. Wer mit dem Auto anreist, sollte seinen PKW daher auf dem Parkplatz von IKEA abstellen, ein kostenloser Shuttleservice bringt die Besucher von dort bis auf das Kasernengelände und wieder zurück.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.