Moers-Festival 2017

Anzeige
Begleitet von den "Jeunes Talents", einem Blechblas- und Schlagzeugensemble von ehemaligen Straßenkindern aus dem Kongo, ziehen die australischen Riesenmarionetten "Snuff Puppets" durch die Moerser Innenstadt.
Die "Snuff Puppets" sind eine australische Puppenspielertruppe, die in riesige Figuren schlüpft. Die handgemachten Puppen aus Stoff, Hölzern und Kleber entwickeln durch ihre unsichtbaren Spieler ein Eigenleben und treten in Interaktion mit den Zuschauern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.