Weltkindertag in Unna und in Massen - dazu freie Fahrt mit Bus und Bahn

Wann? 19.09.2015 10:00 Uhr bis 20.09.2015 18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Unna DE
Anzeige
Der Trödelmarkt ist wichtiger Bestandteil des Tag des Kindes sowohl in Massen als auch in der Unnaer Innenstadt. (Foto: Thoms)
Unna: Innenstadt |

Am Sonntag, 20. September, feiert Deutschland den Weltkindertag. Auch in Unna und in Massen finden zur Feier der UN-Kinderrechtskonvention zahlreiche Veranstaltungen für die Jüngsten statt.

Am Samstag, 19. September, ist in der Unnaer Innenstadt einiges los: von 10 bis 16 Uhr wird hier zum heute stattfindenden Weltkindertag musiziert, gesungen, getanzt, gespielt und getrödelt.

Ein Highlight ist dabei immer der Trödelmarkt, bei dem bereits jetzt schon alle Standplätze ausgebucht sind. Nun braucht es nur noch schönes Wetter, denn bei strömendem Regen muss der Trödelmarkt leider ausfallen.

Nicht fehlen darf natürlich auch die originale Unnaer Bimmelbahn, die kostenlos von 11 bis 16 Uhr zwischen Marktplatz und Rathausplatz hin und her fährt – eine Aktion des City Werberings Unna.

Am Sonntag, 20. September, stehen die Kinder im Ortsteil Massen im Mittelpunkt. Denn auch in diesem Jahr organisiert der Massener Gewerbeverein wieder ein buntes Programm zum „Tag des Kindes“. Dabei gibt es von 11 bis 18 Uhr jede Menge zu erleben – und das mit allen Sinnen.

Kindergärten, Vereine, Schulen und Gewerbetreibende ziehen bei der actionreichen Veranstaltung an einem Strang. Auf dem Gemeindeplatz am Massener Hellweg und entlang der Einkaufstraße habenüber 30 Anbieter Spiele, Aktionen und kulinarische Leckerbissen für die Besucher vorbereitet.
Die Taschengeldkasse kann auch aufgebessert werden, denn kostenlos können die Kinder entlang des Massener Hellwegs am Trödelmarkt teilnehmen. Zudem ist verkaufsoffener Sonntag.

Freie Fahrt mit Bus und Bahn


Damit die Kinder am Weltkindertag die vielen Mitmach-Aktionen möglichst einfach erreichen, fahren Kinder unter 15 Jahren an diesem Sonntag in sämtlichen VRR-Verkehrsmitteln kostenlos. Den ganzen Sonntag lang haben Kinder freie Fahrt in den Bussen, Straßen- und U-Bahnen der kommunalen Verkehrsunternehmen sowie den Zügen des Regional- (RE und RB) und S-Bahnverkehrs in der 2. Klasse in ganz Nordrhein-Westfalen.

Ein Ticket ist nicht nötig. Kinder unter sechs Jahren dürfen ausschließlich in Begleitung eines Erwachsenen fahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.