67 Medaillen für Schwimmfreunde Unna

Anzeige
(Foto: Archiv)

Ein Team der Schwimmfreunde Unna schnitt beim erstem diesjährigen Freibad-Wettkampf in Kamen erfolgreich ab. Nur am zweiten Veranstaltungstag anwesend, gab es für die Kreisstädter insgesamt 67 Medaillen mit 32 ersten, 19 zweiten und 16 dritten Plätzen.

In den Einzelrennen schwammen Maya Friederichs und Thorben Grzann gleich viermal auf Rang eins. Maya gewann über 50 m, 100 m und 200 m Freistil sowie über 200 m Lagen. Thorben war über 50 m, 100 m und 200 m Freistil und im 50 m Schmetterlingssprint der Altersklassen-Schnellste.

Drei Goldmedaillen gingen auf das Konto von Katharina Neuhaus (50 m und 200 m Freistil, 100 m Rücken), Lina Ellerkmann (50 m, 100 m und 200 m Freistil), Lilian Götze (50 und 100 m Freistil, 50 m Schmetterling) und Masters-Schwimmerin Monika Kuhnert (100 m und 200 m Brust, 50 m Schmetterling).
Nele Breuer (50 m und 100 m Freistil) und Nicklas-Ronny Köhler (100 m Rücken, 100 m Brust) schafften jeweils zweimal den Sprung auf die höchste Stufe des Siegerpodestes.

Weitere Einzelsiege

Für die weiteren Einzelsiege sorgten Danielle Nitschke (100 m Brust), Max Dringenberg (100 m Brust), Jonas Friederichs (100 m Brust), Ben Breuer (50 m Schmetterling), Fabio Neto da Silva (100 m Rücken) und SFU-Schwimmwartin Silke Wende (400 m Freistil) im Vorfeld ihrer Freiwasser-Saison.

Außerdem schlugen die Schwimmfreunde in beiden 4 x 100 m Freistilstaffeln als Erste an. Bei den Mädchen mit dem Quartett Maya Friederichs, Annika Pütz, Tabea Schupke und Lina Ellerkmann, bei den Jungen mit Max Dringenberg, Kai Becker, Nicklas-Ronny Köhler und Thorben Grzanna. Als Jahrgangsbeste gab es am Schluss der Veranstaltung für Lilian Götze, Maya Friederichs, Lina Ellerkmann und Thorben Grzanna noch eine zusätzliche Ehrung.

Die weiteren Medaillen-Gewinne:

Zweiter Platz:
Kai Becker (3), Ben Breuer (2), Nele Breuer, Max Dringenberg, Tobias Dringenberg, Lina Ellerkmann, Jonas Friederichs, Lilian Götze,
Nicklas-Ronny Köhler (2), Katharina Neuhaus, Danielle Nitschke,
Annika Pütz, Tabea Schupke (2),
4 x 50 m Lagenstaffel (Maksimets, Nitschke, Friederichs, Götze).

Dritter Platz:
Kai Becker(2), Ben Breuer, Max Dringenberg, Tobis Dringenberg (2),
Jonas Friederichs, Nicklas-Ronny Köhler, Alexandra Maksimets,
Fabio Neto da Silva, Katharina Neuhaus, Danielle Nitschke,
Annika Pütz, Tabea Schupke (3).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.