Drei Läufer des TLV Rünthe waren beim Berlin Marathon dabei

Anzeige
Simone und Kai Schriewersmann beim Berlin Marathon. (Foto: privat)

Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten 41.000 Sportler beim Berlin Marathon. Mit dabei waren drei Läufer des TLV Rünthe.

Andrea Gabriel querte die Ziellinie nach 3:27:18 Stunden und blieb damit unter der für Marathonläufer bedeutsamen Schwelle von dreieinhalb Stunden. Sie erreichte damit als 463. Frau und 68. der Altersklasse W45 das Ziel. Bei Simone und Kai Schriewersmann stand die gelaufene Zeit nicht im Vordergrund. Gemeinsam genossen sie den Lauf entlang der vielen Sehenswürdigkeiten Berlins und liefen Hand in Hand nach 5:01:22 Stunden durch das Brandenburger Tor ins Ziel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.