Franziska Koch (RSV Unna) fährt erneut für die Nationalmannschaft

Anzeige
Franziska Koch mit Bundestrainer Thomas Feienstein. (Foto: privat)

Zehn Tage nach dem Titelgewinn bei den Deutschen Mountainbike
Meisterschaften erhielt Franziska Koch vom Radsport-Verein (RSV) Unna einen weiteren Einsatz in der Nationalmannschaft.

Die besten Nachwuchsmountainbiker des Bunde Deutscher Radfahrer sind bei der
diesjährigen «Trophée de France de Jeunes Vététistes» (TFJV) in Orbey-Lac
Blanc in den Vogesen in dieser Woche am Start.

Vom 25. bis 29. Juli 2016 messen sich rund 450 jugendliche Mountainbikerinnen und Mountainbiker aus 21 regionalen französischen Auswahlteams sowie je ein Team aus Belgien und Deutschland in sechs verschiedenen technischen Disziplinen. Nominiert für das deutsche Team sind unter anderem alle frischgebackenen Deutschen Mountainbike Schüler- und Jugendmeisterinnen und -meister. Dazu gesellen sich mehrere LV-Meister und die Besten der Sichtungswettbewerbe. Die
Betreuung der jungen deutschen Mannschaft übernehmen Bundestrainer Thomas
Freienstein und der Junioren-Bundestrainer Marc Schäfer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.